Heino Ferch

Akteur

Vorhandene Filme:
70 seit 1988
Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
1963-08-18 (53 Jahre)
Geburtsort:
Bremerhaven / Deutschland
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

Es wurden noch keine alternativen Namen festgelegt
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
unknown
Person zuletzt bearbeitet von:
70 Filme seit 1988

Akteur

2016 - Fritz Lang (Fritz Lang)
- Ku'damm 56 (Dr. Jürgen Fassbender)
- Keine Ehe ohne Pause (Max Mangold)
2015 - Hans im Glück (Herr)
- Unterm Radar (Heinrich Buch)
- Der Verlust (Uli Martens)
- Spuren des Bösen > Liebe (Richard Brock)
- Mein Sohn Helen (Tobias Wilke)
- Tod eines Mädchens (Simon Kessler)
2014 - Tatort > Lindholm > Der sanfte Tod (Jan-Peter Landmann)
- Das Attentat - Sarajevo 1914 (Dr. Herbert Sattler)
2013 - Der Wagner-Clan. Eine Familiengeschichte (Houston Stewart Chamberlain)
- Spuren des Bösen > Zauberberg (Richard Brock)
- Verratene Freunde (Peter Staude)
- Das Adlon. Eine Familiensaga (Louis Adlon)
2012 - Ein vorbildliches Ehepaar (Roman Ellermann)
- Spuren des Bösen > Racheengel (Richard Brock)
- Hanni & Nanni 2 (Georg Sullivan)
- Ruhm (Ralf Tanner)
2011 - Verschollen am Kap (Claas Lohmann)
- Vater Mutter Mörder (Tom Wesnik)
- Rottmann schlägt zurück (Rottmann)
2010 - Spuren des Bösen > Das Verhör (Richard Brock)
- Im Dschungel (Henning Lohmann)
- Das Leben ist zu lang (n.a.)
- Tod in Istanbul - Jeder hat seinen Preis (Mark Kleinert)
- Hanni & Nanni (Georg Sullivan)
- Vincent will meer (Vincents Vater)
- Kennedys Hirn (Dr. Christian Holloway)
- Jerry Cotton (Klaus Schmidt)
- Die Toten vom Schwarzwald (Matthias Auerbach)
- Max Schmeling (Max Machon)
2009 - Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen (Mönch Volmar)
- Krupp – Eine deutsche Familie (Gustav Krupp von Bohlen und Halbach, jung)
- Entführt (Thomas Danner)
2008 - Der Baader-Meinhof Komplex (Dietrich Koch)
- Und Jimmy ging zum Regenbogen (Manuel Aranda)
2007 - Meine Schöne Bescherung (Jan)
- Der geheimnisvolle Schatz von Troja (Heinrich Schliemann)
- Das Wunder von Berlin (Jürgen Kaiser)
2006 - Auf ewig und einen Tag (Jan Ottmann)
2005 - Die Luftbrücke- Nur der Himmel war frei (General Philipp Turner)
- Jagd nach Gerechtigkeit (Thomas Keller)
- Mord am Meer (Kommissar Anton Glauberg)
- Vom Suchen und Finden der Liebe (Hermes)
- Die drei Musketiere (Athos)
2004 - Der Untergang (Albert Speer)
- Das Konto (Dr. Michael Mühlhausen)
2003 - Das Wunder von Lengede (Franz Wolbert)
2002 - Extreme Ops (Mark)
- Napoléon > Napoleon  (Folge 2 von 4) (Armand Augustin Louis, Marquis de Caulaincourt)
- Napoléon > Napoleon (Folge 1 von 4) (Armand Augustin Louis, Marquis de Caulaincourt)
2001 - Der Tunnel (Harry Melchior)
2000 - Marlene (Carl Seidlitz)
1999 - Grüne Wüste (Simon)
- Der Feuerteufel - Flammen des Todes (Peter Bender)
- Straight Shooter (Volker Bretz)
1998 - Todfeinde - Die falsche Entscheidung (Max Klausmann)
- Lola Rennt (Ronnie)
- 2 Männer, 2 Frauen - 4 Probleme!? (Nick)
1997 - Comedian Harmonists (Roman Cycowski)
- Winterschläfer (Marco Mullier)
- Das Leben ist eine Baustelle (Hoffmann)
- Es geschah am hellichten Tag (Bock)
1996 - Der Unhold (SS-Offizier Raufeisen)
1995 - Wer Kollegen hat, braucht keine Feinde (Georg Meier)
1994 - Polizeiruf 110 > SDR > Samstags, wenn Krieg ist (Wolf Kleinhaupt)
- Das Baby der schwangeren Toten (Michael Brauer)
1991 - Wer hat Angst vor Rot, Gelb, Blau? (Müller)
1988 - Die letzte Geschichte von Schloß Königswald (Funker)
Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile