Über

 

omdb (open media database) ist eine freie Datenbank rund um das Medium Film. Hinter omdb steht keine feste Redaktion, sondern eine Vielzahl von freiwilligen Filmbegeisterten, welche die Inhalte bereitstellen und pflegen. Jeder kann, auch ohne vorherige Anmeldung, Informationen zu omdb hinzufügen bzw. bearbeiten. Film wird dabei in seiner Gesamtheit begriffen. Der Spider-Man 3 hat in omdb genauso seinen Platz, wie die Sitcom, der Dokumentarfilm oder der Hochschulabschlussfilm.

omdb ist ein nicht-kommerzielles Projekt. Sämtliche Inhalte der Seite werden sowohl unter der Creative Commons-Lizenz als auch unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation (siehe Copyright) veröffentlicht. Die Datenbank stellt somit einen Beitrag für freies Wissen im Internet dar. Die Daten gehören nicht einem Unternehmen oder einer Person, sondern der Allgemeinheit (mehr zur CC-Lizenz unter License:CC, mehr zu GNU unter License:GFDL). omdb grenzt sich bewusst von kommerziellen Anbietern ähnlicher Informationen ab und möchte unabhängig und objektiv Filmdaten bereitstellen.

Grundlage dieser Daten ist ein relationales Datenmodel, welches grundlegende Filmdaten abbildet und miteinander vernetzt (Produktionsjahr, Produzenten, Darsteller, Filmgenres, Handlungsschlagwörter, usw.). Zusätzlich zu dieser Strukturebene existieren Artikel, die in ihrer Gesamtheit eine Filmenzyklopädie bilden und umfassende Informationen zu einzelnen Filmen, Personen, Unternehmen, Stilmitteln, Genres, Filmjobs etc. versammeln.

Sowohl die relationalen Daten als auch die Texte werden von den Usern der Seite in die Datenbank eingepflegt. Um nach und nach verlässlichere Informationen anbieten zu können, gibt es ein Modell, welches das „Einfrieren“ von korrekten Informationen ermöglicht. Eine Redaktion, die sich langfristig aus der Community zusammen setzen soll, wird in der Lage sein, bestimmte Informationen als final zu markieren. Diese sind dann von der weiteren Bearbeitung ausgeschlossen. Dies bezieht sich in erster Linie auf die relationalen Daten. Die Texte hingegen bleiben stets frei in der Bearbeitung. Um auch auf der textlichen Ebene für Informationen hoher Qualität zu sorgen, können Texte von Usern bewertet und unvollständige bzw. inkorrekte Texte der omdb-Community zur Überarbeitung vorgeschlagen werden.

Langfristig soll sich omdb nicht nur auf das Medium Film beschränken, sondern auch auf Bücher, CDs, Computerspiele und weitere ausgeweitet werden.

Weitere Informationen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile