Staffel
Episode
< 6 >
< 06 >
 

Wölfe zur Sonnenfinsternis

Sunblock

abstimmen
(1 Stimme)
6.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2007-10-29
Laufzeit:
42 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Es wurden noch keine Kategorien vergeben.
hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

Es wurden noch keine Handlungsschlagwörter vergeben.
hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Ein Drogenboss wird während einer Sonnenfinsternis in seinem Hotelbungalow ermordet. Die Spuren zeigen Parallelen zu einem weiteren Mord an Diana Long. Horatios Team scheint nach einem Serienkiller suchen zu müssen.

Am Pool des Woolrich Hotels wird während einer Sonnenfinsternis Ronnie Temple ermordet. Neben ihm steht ein kleiner, leerer Aluminiumkoffer. Bei der näheren Untersuchung des Koffers werden darin einige Hautzellen gefunden, die sich als Mario Montero zugehörig herausstellen. Mario Montero gibt zu, Ronnie Temple nach seinem Tod beklaut zu haben, da dieser ein bekannter Drogendealer war und Mario Montero beliefert hat.

Beim Toten findet sich zudem ein Angestelltenausweis des Hotels von Shawn Hodges. Die Kordel an dem Ausweis ist abgerissen und würde sich sehr gut als Mordwaffe eignen, da Ronnie Temple mit einer Drahtschlinge erwürgt wurde. Shawn Hodges gibt zu Protokoll, dass sein Spint aufgebrochen worden ist und dabei eben dieser Ausweis entwendet wurde.

Als es ein zweites Opfer gibt, Diana Long, die offensichtlich auch mit einer Drahtschlinge ermordet worden ist, erkennen die Ermittler, dass sie es mit einem Serienkiller zu tun haben. Auch Mario Montero wird Opfer eines Drahtschlingenanschlags, wird aber von seinem Hund in letzter Sekunde gerettet. An Monteros Eingangstür klebt ein winziger Blutstropfen, der von Shawn Hodges stammt. Hodges schwört Stein und Bein, dass er die Tat nicht begangen hat und dass ihn jemand reinlegen wollte.

Bei der Untersuchung der Sonnenliegen, die Hodges unterstehen, finden die Ermittler eine Liege, die jemand manipuliert hat, damit sich Hodges verletzt und unfreiwillig eine Blutprobe abgibt. Was der Täter nicht ahnt, ist, dass er damit gleichzeitig einen Teil seiner Identität preisgegeben hat. So hat er unabsichtlich die Sonnenliege mit einem verschreibungspflichtigen Sonnenblocker beschmiert. Jetzt ist klar, dass der Täter eine schwere Lichtallergie haben muss. Was die Ermittler wurmt, ist, dass bei allen drei Taten kein Motiv auszumachen ist. Erst Ryan und Calleigh finden heraus, was die drei Anschläge miteinander verbindet…

Artikel bearbeiten
Die bisher eingegebenen Informationen sind noch nicht komplett. Du kannst omdb helfen, sie auszubauen.
  1. passende Genres zuweisen
  2. Handlungsschlagwörter zuweisen


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile