US 
 

Charlie Bartlett - Highschool Star

Charlie Bartlett

abstimmen
(5 Stimmen)
6.80
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2007-05-01
Laufzeit:
97 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

Regisseur:
Autor:
Produzent:
Kamera:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Zielgruppe

Bedeutung

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Feel-Good-Movie von Regisseur Jon Polls über einen Teenager, der an seiner Highschool auf der Herrentoilette mit dem Handel von Tabletten Geschäfte macht und im Laufe der Zeit das Leben seiner Mitschüler verändert. Zugleich erlebt er die erste Liebe und zieht den Zorn des Schulleiters auf sich.

Handlung

Charlie Bartlett

Charlie Bartlett (Anton Yelchin) ist zum wiederholten Mal von der Privatschule geflogen. Seine völlig überforderte Mutter Marilyn (Hope Davis) hält sich mit Tabletten über Wasser und lässt ihrem intelligenten Sprössling viele Freiheiten.

An der Highschool

Charlie muss auf eine öffentliche Highschool gehen und stellt bald fest, dass diese sich von der Privatschule stark unterscheidet. Schnell macht er unliebsame Bekanntschaft mit dem Schläger Murphy (Tyler Hilton). Doch Charlie kann sich seiner Umgebung schnell anpassen. Um bei seinen Mitschüler auf Sympathie zu stoßen, geht er mit Murphy einen geschäftlichen Deal ein.

Geschäfte

Da er über den Hauspsychiater (Stephen Young) der Familie auf bequeme Art an zahlreiche Medikamente kommt, eröffnet er kurzerhand auf der Männertoilette eine Praxis. Hier gibt er nicht nur Ratschläge zur Lebensführung, sondern verschreibt seinen Patienten Tabletten für alle Lebenslagen. Sein Angebot reicht von Retalin bis zu Haldol. Unterstützt wird er dabei durch Murphy. Seine Praxis entwickelt sich in kurzer Zeit zum Hit.

Erste Liebe

Zugleich verliebt er sich in die Susan (Kat Dennings) , die Tochter des Schulleiters Gardner (Robert Downey Jr.). Da er bei seinen Mitschülern inzwischen enormes Ansehen erlangt hat und viele sich nur noch nach seinen Worten richten, ist er Gardner ein Dorn im Auge. Der sieht sich nicht nur völlig überfordert von seinem Posten und der großes Sympathie seiner Schüler für Charlie, sondern auch von seiner taffen Tochter und deren Freundschaft zu Charlie.

Unerwartete Unterstützung

Gardners übertriebene Überwachung an der Schule sowie die Anschuldigungen gegen Charlie werfen kein gutes Licht auf ihn. Doch dann ist es ausgerechnet Charlie, der Gardner hilft und ihm zu mehr ansehen verhelfen kann.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Filmkritiken

Quellen

Presseheft des Verleihs

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile