US 
 

Vier Brüder

Four Brothers

abstimmen
(7 Stimmen)
8.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2005-08-12
Laufzeit:
109 Minuten
Budget:
$45,000,000
Einspielergebnis:
$92,374,674
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Fachbegriff

Quelle

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

Dieser Film verweist auf die folgenden Filme:

Remake

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
79.207.252.21
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Actionkriminalfilm unter der Regie von John Singleton: Vier Adoptivbrüder sehen sich nach Jahren das erste Mal wieder, als sie zum Begräbnis ihrer Mutter in Detroit zusammenkommen. Die wurde während eines Raubüberfalls auf einen Laden erschossen. Doch schnell stellt sich heraus, dass sie kein zufälliges Opfer war und die 4 fangen an Fragen zu stellen - mit Fäusten und Schusswaffen...

Beschreibung:

In Downtown Detroit wird eine alte Dame scheinbar beim Einkaufen erschossen, als zwei unbekannte Männer den Laden stürmen und ohne Vorwarnung das Feuer auf die Anwesenden eröffnen. An ihrem Grab kommen nach langer Zeit vier Adoptivbrüder zusammen: Der erfolglose Hockeyspieler Bobby (Mark Wahlberg), der Ex-Soldat und Spieler Angel (Tyrese Gibson), der junge Musiker Jack (Garrett Hedlund) und der bürgerliche Familienvater Jeremiah (Andre Benjamin). Was sie trotz aller Unterschiede eint: Sie glauben nicht an Zufälle und wollen Muttis Tod rächen.

Mark Wahlberg (Model und Rapper ‘Marky Mark’), Tyrese Gibson, André Benjamin (Rapper bei ‘Outkast’) und Garrett Hedlund spielen in dieser fesselnden Story von Erfolgsregisseur John Singleton über Bruderliebe, Betrug und Rache.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile