CN 
 

Hero

英雄

abstimmen
(25 Stimmen)
6.80
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2002-10-19
Laufzeit:
99 Minuten
Budget:
$30,000,000
Einspielergebnis:
$177,394,432
Sprachen (im Original):
Chinesisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Hero
  • Sort
    Yīng Xióng
Film angelegt von:
unknown
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Chinesisches Geschichtsepos über den König von Qin vor 2000 Jahren mit durchchoreografierten Luftballetten und pompösen Massenszenen für Fans von Martial Arts und Wuxiafilmen.

Handlung

Hero spielt vor mehr als 2000 Jahren in einer Zeit, die im Vorspann als die „Zeit der streitenden Reiche“ bezeichnet wird. König Qin (Daoming Chen) will die sieben konkurrierenden Reiche unter seiner Herrschaft vereinigen. Sein Ziel ist es sich gegen seine Konkurrenten durchzusetzen und alleinherrschender Kaiser zu werden. Eine Gruppe von Untergrundkämpfern hat sich zusammengetan, um den Kaiser an seinem Ziel zu hindern. Allen voran trachten drei legendäre Krieger ihm nach seinem Leben: Weiter Himmel (Donnie Yen), Zerbrochenes Schwert (Tony Leung Chiu Wai) und Fliegender Schnee (Maggie Cheung).

Der König verstärkt seine Sicherheitsmassnahmen und versucht die drei Kämpfer mit allen Mitteln niederzuschlagen. Nach zehn Jahren vergeblicher Versuche tritt ein Namenloser (Jet Li) auf, der behauptet die drei gefürchteten Krieger getötet zu haben. Auf Grund seiner Verdienste wird er zu einer Audienz zum König geladen. Während selbst die Leibgarde des Königs einen Abstand von hundert Schritten wahren muss, wird dem Namenlosen das Privileg zuteil bis auf zehn Schritte an den Herrscher heranzutreten.

Hero gibt die Unterhaltung zwischen dem Namenlosen und dem König Quin wieder. Dabei wendet der Regisseur Zhang Yimou verstärkt die Technik von Rückblicken an. Der Film gliedert sich in vier unterschiedlich farbige Episoden: eine rote, eine blaue, eine weiße sowie, als Unterepisode der weißen, eine grüne Episode.

Rote Episode: Mord aus Eifersucht

In der roten und ersten Episode, erzählt der Namenlose über das tragische Ende der beiden Kämpfer Fliegender Schnee und Zerbrochenes Schwert. Aufgrund glühender Eifersucht hätten sie sich letztlich gegenseitig vernichtet. Der König von Qin bemerkt, dass dies zwar eine glaubwürdige Geschichte sei, er jedoch erkenne, dass der Namenlose lügt.

Blaue Episode: Idealismus bis zu Selbstvernichtung

In der „blauen Episode“ legt der König von Qin seine Sichtweise dar. Fliegender Schnee und Zerbrochenes Schwert seien in Wirklichkeit bereit gewesen, ihr eigenes Leben zu opfern, nur um ihr Ziel zu erreichen: die Vernichtung des Königs von Qin. Auch der Namenlose sei entschlossen, für die Vernichtung des Königs von Qin selbst in den Tod zu gehen. Daraufhin gibt sich der Namenlose als ertappt zu erkennen.

Weiße Episode: Die Kunst der Kalligraphie

In der letzten, der „weißen”, Episode offenbart der enttarnte Namenlose das wahre Gesicht von Zerbrochenes Schwert: Dieser habe bis zuletzt versucht, ihn, den Namenlosen, von dem Plan des Attentats auf den König von Qin abzubringen. Zerbrochenes Schwert habe dargelegt, weshalb er – entgegen allen bisherigen Darstellungen – den König von Qin auf keinen Fall töten wolle (grüne Episode): Durch die Kalligraphie sei ihm, Zerbrochenes Schwert, eine Wahrheit klar geworden: Verglichen mit dem „Wohl aller unter dem Himmel“ sei das Leid einzelner nicht mehr relevant. Allein der König von Qin als ein starker Herrscher habe die Macht, dem immerwährenden Krieg ein Ende zu bereiten und den Frieden zu bringen. „Zum Wohle aller unter dem Himmel.“ Von der Menschenkenntnis des Königs von Qin beeindruckt, beschließt der Namenlose, es Zerbrochenes Schwert gleich zu tun. Er gibt den Plan der Ermordung des Königs von Qin auf. Und er opfert sein eigenes Leben, um den König in seiner Macht zu bestärken.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

  • Hero in der Wikipedia (dt.)
  • Hero in der Wikipedia (engl.)
Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile