CH, DE 
 

Die Letzte Droge

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2006-08-01
Laufzeit:
80 Minuten
Budget:
$300,000
Sprachen (im Original):
Deutsch, Englisch, Spanisch
Produktionsfirmen:
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

Regisseur:
Kamera:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

Dieser Film verweist auf die folgenden Filme:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Drei Backpacker durchqueren Südamerika auf der Suche nach der letzten unerforschten Droge. Der Selbstversuch wird zum Wettlauf gegen den Wahnsinn in einer Welt, in der die Gedanken mächtiger sind als die Sinne. Ein Spielfilm der Dich an das Ende der Welt führt. Und darüber hinaus. Basierend auf einer wahren Begebenheit.

Handlung

Ein junger Wissenschaftler greift nach dem äussersten Mittel, um seine Forschungen zu beenden: dem Selbstversuch mit einem seltenen Halluzinogen. Doch der Trip führt ihn nicht nur zurück nach Südamerika, an den Ausgangspunkt seiner Suche nach der Droge. Unfähig zu kommunizieren erwacht er in einer befremdlichen Klinik und unfähig, mit seinem Handeln das Geschehen zu beeinflussen, erlebt er immer wieder die letzten Stunden bis zur Einnahme der Droge, in einer Welt, die mit jeder Einnahme mächtiger wird. Es beginnt ein Wettlauf gegen den Wahnsinn.

Zur Lizenz des Films

Die Letzte Droge wird, wie auch Route 66 – ein amerikanischer albTraum, unter einer Creative Commons-Lizenz veröffentlicht – Kopieren, Aufführen und Verändern ist diesmal auch zu kommerziellen Zwecken gestattet und erwünscht!

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile