US 
 

Wish Me Away

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2011-06-22
Laufzeit:
120 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
-
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Kamera:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Es wurde noch keine Kurzbeschreibung eingegeben

Feature-length documentary Wish Me Away is a personal and intimate look at Chely Wright, the first country music star to come out as gay. After a lifetime of hiding, she shatters cultural and religious stereotypes within Nashville, her conservative heartland family, and most importantly, herself.

Over a three-year period, award-winning filmmakers Bobbie Birleffi and Beverly Kopf followed Chely’s struggle – some of which was recorded on private video diaries – and her unfolding plan to come out publicly. Using interviews with Chely, her family, key players in Nashville and her management team, the film goes deep into Chely’s back story as an established country music star and then forward in verite scenes as she prepares to step into the media glare to reveal that she is gay. Finally, the film chronicles the aftermath of that decision in Nashville, her hometown and within the LGBT community. (Quelle: Website)

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile