Staffel
< 1 >
 

Tih-Minh Staffel 1

 
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Vorhandene Episoden:
12
Gesamtspielzeit:
0 Minuten
Produktionsfirmen:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Staffel angelegt von:
Staffel zuletzt bearbeitet von:
66.249.66.117
Hilfe

Filminformationen einbinden

Zwölfteilige Stummfilmserie von Louis Feuillade aus dem Jahr 1918-19 über den Forschungsreisenden Jacques d'Athys der mit seiner aus Indochina stammenden Frau in eine internationale Verschwörung hineingezogen wird, die das Ziel hat, England zu vernichten

Jonathan Rosenbaum bezeichnet Tih-Minh als bourgeoise Reflexion über die Auswirkungen des ersten Weltkriegs: “The colonialist trappings of Tih-Minh, the anti-German and anti-Bolshevik sentiments (many of which suggestively coalesce around a German spy named Marx), the preoccupations with espionage, surveillance, disguise, and diverse forms of mind and memory control are redolent of the late teens not merely as waking dreams but as everyday hypotheses, and much of the magic of this serial resides in the continual and often subtle crossovers that occur between these two registers.”

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile