IR 
 

Every Night, Loneliness

Har shab tanhai

abstimmen
(1 Stimme)
9.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2008-01-01
Laufzeit:
89 Minuten
Sprachen (im Original):
Persisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Radiomoderatorin Atieh ist todkrank. Darüber hat sie sich von ihrem Ehemann entfremdet. Sie fährt dennoch mit ihm zu einer Pilgerstätte. Er hofft, sie dort zu einer möglicherweise lebensrettenden Operation zu überreden. Atieh lehnt das jedoch ab, da ihr Vater nach einer solchen OP gelähmt blieb, und hofft auf göttlichen Beistand. Da trifft sie auf ein kleines Mädchen, das seine Eltern sucht.

Radiomoderatorin Atieh ist todkrank. Darüber hat sie sich von ihrem Ehemann entfremdet. Sie fährt dennoch mit ihm zu einer Pilgerstätte. Er hofft, sie dort zu einer möglicherweise lebensrettenden Operation zu überreden. Atieh lehnt das jedoch ab, da ihr Vater nach einer solchen OP gelähmt blieb, und hofft auf göttlichen Beistand. Da trifft sie auf ein kleines Mädchen, das seine Eltern sucht.

Info zu ‘Every Night, Loneliness’ vom Mumbai Film Festival

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile