Staffel
Episode
< 2 >
< 01 >
 

Der Musterschüler

Bart Gets an F

abstimmen
(7 Stimmen)
8.43
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
1990-10-11
Laufzeit:
23 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
unknown
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die erste Folge der zweiten Staffel der US-Fernsehserie "The Simpsons". Bart droht die Wiederholung der vierten Klasse. Er unternimmt alles in seiner Macht stehende, um nicht Sitzen zu bleiben. Martin bietet sich an, Bart zu helfen die Arbeit über die amerikanische Geschichte zu bestehen.

Die erste Folge der zweiten Staffel. Die Folge erreichte eine sensationelle Einschaltquote von über 33 Millionen Zuschauern bei der Erstausstrahlung im Oktober 1990 in den USA.

Handlung

Eine Buchbesprechung steht in der vierten Klasse an, Martin Prince hält eine enthusiastisch Besprechung von Ernest Hemmingways Buch Der alte Mann und das Meer. Kurz vor Ende der Stunde bleibt noch Zeit, eine weitere Buchbesprechung durchzuführen, Edna Krabappel ruft Bart auf, um Die Schatzinsel von Robert Louis Stevenson zu besprechen. Bart, offensichtlich nicht auf die Besprechung vorbereitet, versucht sich an einer Interpretation des Buches anhand des Buchdeckels. Der Versuch fliegt auf und Bart muss erneut nachsitzen.

Mrs. Krabappel: Vieleicht bist du dann so freundlich und verrätst uns wenigstens mal den Namen des großen Piraten. <br> Bart (in Gedanken): Schwarzbart, Captain Nemo, Captain Hook, Long John Silver, Blaubart.<br> Bart: Blaubart?<br> Mrs. Krabappel: Das reicht, wir sprechen uns nach der Stunde.<br> Bart (an die Tafel schreibend): I will not fake my way through life (Ich werde mich nicht durchs Leben mogeln)

Mrs. Krabappel hält Bart während des Nachsitzens eine Standpauke und ermahnt ihn, nicht die morgige, entscheidende Arbeit über die amerikanische Kolonialzeit zu vergessen. Bart gelingt es nicht, den Ausführungen zu folgen, er schaltet ab, bestätigt aber brav jeden Satz mit “Ja, ‘mam”.

Direkt nach der Schule geht Bart ins Noiseland, der örtlichen Spielhalle, um Escape from Grandmas House zu spielen. Er erlaubt sich noch ein paar weitere Runden des Spiels, nimmt sich aber vor danach für die Arbeit zu lernen. In der nächsten Szene sitzt Bart mit Lisa und Maggie auf der Couch, um sich gemeinsam Itchy & Scratchy anzusehen.

Marge ruft die Familie zum Abendessen, Bart schaltet den Fernseher aus, ermahnt sich aber erneut, direkt nach dem Essen mit dem Lernen zu beginnen. Nach dem Essen präsentiert Lisa stolz ihre Eins in Wortschatz.

Homer, voller Freude über die Arbeit, heftet die Note zu den anderen Noten von Lisa, die am Kühlschrank hängen. Hierbei überklebt er eine Zeichnung einer Katze, die Bart in der ersten Klasse angefertigt hat. Bart beschwert sich darüber, wird aber ignoriert. Nachdem Homer sich noch ein Bier aus dem Kühlschrank geholt hat, schnappt er sich Bart, um einen Gorillafilm im Fernsehen zu sehen. Bart will noch protestieren, findet sich dann aber doch erneut auf der Couch wieder, es läuft Gorilla der Eroberer. Bart erlaubt sich nur eine Stunde, sieht den Film dann aber doch bis zum Ende.

Direkt nach dem Film – es ist bereits Tief in der Nacht – setzt sich Bart an ein Buch über die amerikanische Geschichte, schläft aber nach wenigen Sätzen über dem Buch ein. Homer und Marge legen ihn in Bett und fragen sich, warum er es nicht schafft, obwohl er doch so fleissig ist.

Am nächsten Morgen weckt Marge Bart, damit er seinen Schulbus nicht verpasst. Bart wird sich bewusst, dass er nicht für die Prüfung gelernt hat und bittet Otto, einen Unfall mit dem Schulbus zu verursachen. Otto verneint, schließt aber nicht aus, dass das Glück nachhelfen wird auf der Fahrt zur Schule. Während der Fahrt versucht Bart von Sherri and Terri einige Antworten zu erhalten, indem er ihnen anbietet, sie abzufragen. Terri und Sherri erkennen jedoch den Versuch und geben vorsätzlich falsche Antworten, die Bart fleissig mitschreibt.

Bart: Wie heisst das Schiff, mit dem die Pilger gekommen sind.<br> Terri: Die Spirit of St. Louis.<br> Bart: Und wo sind sie gelandet?<br> Sherri: Im sonnigen Acapulco<br> Bart: Warum haben sie England verlassen?<br> Terri: Wegen der Riesenratten.

Martin, der das Schauspiel im Bus beobachtet hat, warnt Bart, dass die Antworten die er erhalten hat komplett falsch sind. Bart täuscht Magenschmerzen vor, um dem Test zu entgehen. Die Krankenschwester der Schule diagnostiziert eine Phlebitis und schickt Bart nach Hause.

Bart wird von Marge umsorgt und organisiert sich von Milhouse die Antworten der Geschichtsprüfung. Entsprechend vorbereitet absolviert Bart den Test, nur um festzustellen, dass seine Arbeit noch schlechter als die von Milhouse ist. Homer und Marge werden zu einem Gespräch in die Schule gebeten. Der Schulpsychologe Dr. J. Loren Pryor führt Barts versagen auf eine kurze Aufmerksamkeitsspanne zurück. Homer kann den Ausführungen von Dr. Pryor nicht folgen und schaltet ab, analog zu Bart zu Begin der Folge. Das Ergebnis des Gesprächs ist die Empfehlung, die vierte Klasse zu wiederholen. Bart reagiert panisch auf diese Aussicht und verspricht hoch und heilig die nächste Prüfung zu bestehen.

In der nächsten Stunde lässt Bart die Aussage nicht los, dass er die Klasse wiederholen sollte. Er hat einen Tagtraum, in welchem er Mrs. Krabappel im Rentenalter sieht, wie sie der vierten Klasse etwas über die Weltliteratur erzählt. Bart, mitlerweile erwachsen, aber immer noch in der Vierten, fordert Mrs. K auf, ihn in Ruhe zu lassen. Bart Jr. sagt seinem Vater vor, woraufhin beide nachsitzen müssen.

Bart wendet sich in der Pause an Martin, ihm bei den Prüfungen zu helfen. Im Gegenzug bietet Bart an dafür zu sorgen, dass die anderen Kinder ihn nicht mehr auslachen. Es folgen einige Szenen, in den abwechselnd Martin Bart unterrichtet und Bart Martin Tips für ein rüpelhafteres Verhalten gibt. Martin, beflügelt durch die Akzeptanz der anderen Kinder, versetzt Bart und lässt ihn im Stich. Bart resigniert daraufhin, sich sicher, dass er die Prüfung nicht bestehen wird. In seiner Verzeifelung betet Bart zu Gott um einen weiteren Tag zum Lernen zu bekommen.

Über Nacht ereignet sich in der Tat ein Wunder, ganz Springfield ist mit einer dicken Schneedecke überzogen, die Schule fällt für diesen Tag aus. Doch gerade als Bart sich mit seinem Schlitten in den Schnee stürzen will, wird er von Lisa zurück gehalten. Lisa redet Bart ins Gewissen, diese Chance zum Lernen zu nutzen.

Ich hab dich gestern Abend gehört, dafür hast du gebetet. Und dein Gebet wurde erhört. Ich bin keine Theologin, ich weiss nicht einmal wer oder was Gott ist, ich weiss nur, er ist stärker als Mammi und Daddy zusammen und du schuldest ihm ‘ne Menge.

Bart beginnt darauf hin mit dem Lernen. Um nicht abgelenkt zu werden schließt sich Bart im Keller ein. Doch während er versucht sich die Ereignisse der Declaration of Independence bildlich vorzustellen, doch während Thomas Jefferson die Unabhängigkeitserklärung vorträgt, stellt Benjamin Franklin jedoch fest, dass es mitten im Juli schneit und man doch lieber raus gehen sollte. Bart, sprachlos über seinen eigene Unfähigkeit sich zu konzentrieren, zügelt sich und versucht sich zum Lernen zu zwingen.

Nach der Prüfung bittet Bart seine Lehrerin, die Prüfung von ihm sofort zu korrigieren, erreicht aber nur 59%, ein F. Bart bricht in Tränen aus, verzeifelt über die Tatsache, dass er es nicht geschafft hat, obwohl er es ernsthaft versucht hat. Er vergleicht seine Situation mit der George Washingtons Bau des Fort Necessity. Mrs. K, überrascht über das Wissen von Bart, rechnet diesen Vergleich als praktische Anwendung des Wissens über die Kolonialzeit an und gibt Bart einen Zusatzpunkt, welcher seine Arbeit in ein Vier minus (E) verwandelt. Überglücklich verlässt Bart die Schule, seine Arbeit wird an den Kühlschrank geheftet.

Homer: Wir sind stolz auf dich mein Junge.<br> Bart: Danke Dad, ein Teil von der Vier minus geht aufs Konto vom Lieben Gott.

Weitere Informationen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile