AU 
 

Candy

 
abstimmen
(9 Stimmen)
6.22
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2006-02-15
Laufzeit:
108 Minuten
Einspielergebnis:
$2,077,763
Sprachen (im Original):
Englisch
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
Kamera:
Schnitt:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Quelle

Genre

Bedeutung

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Candy - Reise der Engel
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Australisches Melodram über ein junges verliebtes Junkie-Paar, das auf der Berlinale 2006 im Wettbewerb lief. Die Adaption des Romans von Luke Davies begleitet die beiden in verschiedenen Phasen ihrer Drogensucht.

Handlung

Dan (Heath Ledger), ein heroinabhängiger Möchtegernschriftsteller, verliebt sich in die hübsche Candy (Abbie Cornish) aus gutem Hause. Die beiden verbringen eine wunderschöne Zeit miteinander und teilen alles – auch die Drogen. Freunde haben sie kaum, mit Ausnahme des homosexuellen Lebemanns Caspar (Geoffrey Rush). Nachdem Candy einmal fast an einer Überdosis gestorben wäre, steigt sie erst recht in das Drogengeschäft ein. Für sie ist nichts gefährlich genug. In den Folgejahren kämpft sich das mittlerweile verheiratete Pärchen durch eine Reihe von Schicksalen. Candy muss sich prostituieren, um sich selbst und Dan durchbringen zu können. Sie wird schwanger und erleidet eine Fehlgeburt. Zahlreiche Entzugsversuche scheitern.

Nachdem die beiden auf dem Land einen Methadonentzug versucht haben, scheitert die Beziehung. Candy erleidet einen Nervenzusammenbruch und muss in Reha. Als sie zurückkommt, trennt sich Dan von ihr.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile