US 
 

Bordertown

Bordertown

abstimmen
(4 Stimmen)
2.25
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2007-02-15
Laufzeit:
118 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch, Spanisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Bedeutung

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Fiktionalisiertes Drama mit Jennifer Lopez und Antonio Banderas rund um die Frauenmorde im nordmexikanischen Juarez. Wurde auf der Berlinale 2007 präsentiert und durchweg von den Kritikern verrissen, sodass der Film keinen Kinostart mehr erhielt.

Handlung

Die erfolgsverwöhnte Reporterin Lauren Adrian (Jennifer Lopez) erhält von ihrem Chef () den Auftrag, eine Reportage über die Frauenmorde von Juárez in Mexiko zu schreiben. Widerwillig fliegt sie dorthin und trifft Exfreund Alfonso Diaz (Antonio Banderas), der ihr nach anfänglichem Zögern hilft. Gerade hat eine junge Indio-Mexikanerin namens Eva (Maya Zapata) einen versuchten Mord überlebt. Lauren wittert ihre Chance und lässt das Mädchen bei ihr wohnen, um eine exklusive Story zu ergattern.

Nach und nach erfährt Lauren mehr über die Frauenmorde, von denen die Indios denken, der Teufel führe sie aus und die Polizei darin verstrickt zu sein scheint. Lauren beginnt, die Sache ernst zu nehmen und will Evas Vergewaltiger hinter Gitter bringen. Doch dies erweist sich schwieriger als angenommen. Die örtlichen Politiker scheinen die Drahtzieher hinter den Morden zu sein, Lauren und Diaz werden bedroht und die Polizei ist korrupt. Schließlich wird auch noch Diaz ermordet…

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile