FR 
 

Payoff - Die Abrechnung

Gomez & Tavarès

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2003-05-07
Laufzeit:
105 Minuten
Sprachen (im Original):
Französisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
91.60.214.51
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Max Tavares (Titoff) von der Marseiller Polizei und sein neuer Kollege Carlos Gomez (Stomy Bugsy) müssen gemeinsam im Fall eines Mafia-Buchhalters ermitteln, der sich garantiert nicht selbst erhängt hat.

Handlung

Max Tavarès (Titoff) von der Marseiller Polizei ist das, was man einen “Bad Lieutenant” nennt: eitler Frauenheld und notorischer Chauvinist, außerdem spielsüchtig und völlig korrupt. Als er mit dem Pariser Vorzeigepolizisten Carlos Gomez (Stomy Bugsy) zusammenarbeiten muss, ist das für Tavarès zunächst der pure Alptraum. Gomez genießt den Ruf, unbestechlich, aber auch ungenießbar zu sein. An der Seite des peniblen Gesetzeshüters kann Tavarès nicht mehr wie gewohnt Schutzgelder kassieren. Gemeinsam müssen die beiden ungleichen Cops im Fall eines Mafiabuchhalters ermitteln, der in seiner Wohnung erhängt aufgefunden wurde. Dass kein Selbstmord vorliegt, ist mehr als deutlich. Die Spur führt zu der attraktiven Strip-Tänzerin Paulina (Elodie Navarre), Tochter des Toten, die offenbar einiges über die Geschäfte ihres Vaters weiß. Gomez und Tavarèz müssen sie schnellstens finden, bevor die Mafia ihnen zuvorkommt. Unterdessen macht Tavarès bei seinem neuen Kollegen einen Hausbesuch und registriert mit großem Erstaunen, dass Gomez in einer verschwenderisch ausgestatteten Villa lebt. Jetzt wird ihm klar, warum man Gomez auch den “Bill Gates der Polizei” nennt: Schlitzohr Gomez ist nicht minder korrupt – gibt sich aber nicht mit Kleingeld ab. Als Paulina der Mafia in die Falle geht und auf einer Luxusjacht gefangen gehalten wird, überschlagen sich die Ereignisse. Gomez findet heraus, dass jemand im Revier noch korrupter ist als alle anderen, nämlich der Chef.

Weiterführende Informationen

Gilles Paquet-Brenners actiongeladene Gaunerkomödie “Payoff – Die Abrechnung” ist ein rasant inszenierter Gangster-Thriller, der bis hin zur opulenten Materialschlacht die Genremuster einschlägiger Buddy-Movies wie “Tango & Cash” und “Leathal Weapon” stilsicher adaptiert. Das sympathisch unperfekte Heldenduo, gespielt von dem Rapper Stomy Bugsy (“Tiefschläge”) und dem Komiker Titoff (“Cavalcade”), beschränkt sich aber nicht auf das Kopieren amerikanischer Attitüden. Die mediterran-beschwingte Gangsterkomödie ist rabenschwarz und schert sich weder um politische Korrektheit noch um Tabus. Die erfrischende Mixtur aus James Bond und “French Connection” knüpft an die von Luc Besson geschriebene und produzierte erfolgreich Reihe der “Taxi”-Komödien an.

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile