US 
 

Durchgeknallt

Girl, Interrupted

abstimmen
(11 Stimmen)
6.55
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1999-12-08
Laufzeit:
127 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

Auf diesen Film wurde in den folgenden Filmen verwiesen:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Girl, Interrupted
  • Sort
    Durchgeknallt
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die Geschichte der jungen Susanna, die sich 1967 selbst in die Psychiatrie einweisen lässt, wurde von James Mangold mit Stars wir Winona Ryder, Vanessa Redgrave, Angelina Jolie u.a. besetzt.

Handlung

Susanna (Winona Ryder) hat Probleme, sich mit sich selbst zurechtzufinden. Nach einem Suizidversuch lässt sie sich 1967 selbst in die Psychiatrie einweisen. Dort soll sie von Dr. Wick (Vanessa Redgrave) therapiert werden, doch das Mädchen zeigt sich kaum kooperationsbereit. Langsam beginnt sie sich mit den anderen Heimbewohnerinnen anzufreunden: Polly (Elisabeth Moss), Lisa (Angelina Jolie), Georgina (Clea DuVall) und Daisy (Brittany Murphy).

Lisa wirkt auf Susanna besonders rebellisch, sie widersetzt sich der Therapie und scheint als einzige einen kühlen Kopf bewahren zu können. Als Polly eines Nachts einen Nervenzusammenbruch erleidet, spielen ihr Susanna und Lisa ein Lied auf der Gitarre vor. Als ein Pfleger dies unterbinden will, zieht ihn Susanna zu sich und küsst ihn. Dafür werden die beiden am nächsten Morgen bestraft. Eines Nachts kommt Lisa zu Susanna und schlägt ihr vor, wegzulaufen. Die beiden wollen nach Disneyworld, um dort einen Job zu finden.

Da sie niemanden kennen, finden sie zuerst Unterschlupf bei Daisy, die mittlerweile entlassen worden ist. Als Lisa ihre zerschnittenen Arme sieht, beschimpft sie das Mädchen und wirft ihr an den Kopf, sie sei nicht geheilt, sondern die Ärzte hätten sie nur aufgegeben. Am nächsten Morgen hat sich Daisy erhängt. Susanna kehrt daraufhin in das Heim zurück, während Lisa verschollen bleibt. Jetzt beginnt Susanna, mit Hilfe von Dr. Wick und einer Pflegerin (Whoopi Goldberg), sich für die Therapie zu öffnen. Sie beginnt ein Tagebuch zu schreiben und in der Therapie Dinge zu erzählen, die sie sonst nie jemandem gesagt hat. Dr. Wick stellt so die Diagnose einer Borderline-Persönlichkeitsstörung bei Susanna auf.

Lisa kehrt nach einiger Zeit völlig verunstaltet in das Heim zurück. Susanna darf hingegen bald nach Hause zurückkehren. Nach einer letzten Auseinandersetzung mit Lisa schafft es Susanna schließlich, zu sich selbst zu stehen und das Heim zu verlassen. Sie kehrt mit dem Gedanken nach Hause zurück, ein Buch über ihre erlebten zwei Jahre zu verfassen.

Auszeichnungen

  • Angelina Jolie erhielt fuer ihre Nebenrolle in diesem Film ihren ersten Oscar.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile