US 
 

Die Hindenburg

The Hindenburg

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1975-12-25
Laufzeit:
125 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Das deutsche Luftschiff Hindenburg startet zu einem spektakulären Interkontinentalflug nach New York. Da es Hinweise auf einen Anschlag gegen das Prestigeobjekt der Nazis gibt, geht der deutsche Oberst Ritter mit an Bord. In geheimer Mission soll er den oder die Verschwörer finden und unschädlich machen.

Handlung

Der dramatische Untergang des Luftschiffes Hindenburg im Jahre 1937.

Durch Drohungen gewarnt und um das Gerücht zu überprüfen, ein Saboteur könne die Fahrt nach Amerika behindern und dieses bedeutsame Symbol des Dritten Reiches zu vernichten, beauftragt die Gestapo, Reichspropagandaminister Joseph Goebbels, den Luftwaffenoberst Franz Ritter mit der Überwachung der Sicherheit des Luftschiffes und schleust gleichzeitig einen Agenten unter die Passagiere.

Vieles scheint verdächtig, und im Zuge von Nachforschungen gesteht ein Besatzungsmitglied Franz Ritter, dass er eine Bombe an Bord versteckt hat, die nach der Landung explodieren soll. Ritter, der selbst auch keineswegs zufrieden mit der Politik des NS-Regimes ist, ist unschlüssig, versucht Zeit zu gewinnen.

Kurz vor der Landung in Lakehurst, USA, entschließt er sich zum Widerstand. Die Bombe soll 90 Minuten nach der Landung explodieren. Doch die Landung verzögert sich. Franz Ritter versucht zwar noch, die Katastrophe abzuwenden, doch zu spät. Er und 35 andere finden in den Flammen den Tod.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile