n/a
 
Serie 

Ein Fall für TKKG

 
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Staffeln:
0
    Es wurden noch keine Teile zugewiesen.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Fachbegriff

Genre

Produktion

Zielgruppe

Bedeutung

Quelle

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Serie angelegt von:
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die Jugendserie brachte es auf 12 Folgen in 2 Staffeln. Sie wurde von 1985 bis 1987 im Auftrag des ZDF produziert. "Ein Fall für TKKG" handelt von den vier Jugendlichen Tim, Karl, Klößchen und Gaby, die gemeinsam Kriminalfälle aufklären.

Hintergrund

Die ersten sechs Folgen wurden im November und Dezember 1985 im ZDF in Erstausstrahlung gezeigt. Die Folgen 7 bis 12 strahlte das ZDF zwei Jahre später im Oktober und November 1987 zum ersten Mal aus. Danach wurden alle Folgen in unregelmäßigen Abständen im ZDF und im KI.KA (dort unter anderem im Rahmen der Sendung TKKG – Der Club der Detektive) gesendet. Gedreht wurde in Hamburg und in verschiedenen Orten im Kreis Stormarn (Schleswig-Holstein). Die Spielfahrzeuge tragen daher das Kfz-Kennzeichen des Kreises Stormarn: OD. Die Folge „Der Schlangenmensch“ wurde am und im Herrenhaus Tremsbüttel gedreht.

In den Hauptrollen sind Fabian Harloff und ab Folge 7 Kai Künstler als Tim, Christian Pfaff als Karl, Kai Maahs als Klößchen, Jessica Gast als Gaby, Edgar Bessen als Kommissar Glockner sowie Karl-Michael Vogler als Schokoladenfabrikant Sauerlich zu sehen. Als Gaststars hatten unter anderen Diether Krebs, Ben Becker, Helga Feddersen, Werner Kreindl, Ivan Desny, Uwe Hacker und Arthur Brauss einen Auftritt.

Fabian Harloff ist noch immer Schauspieler in Hamburg. Kai Maahs arbeitet heute als Kraftfahrer bei einer Spedition in Hamburg. Christian Pfaff arbeitet als IT-Experte bei einer Hamburger Versicherung, Jessica Gast in gleicher Tätigkeit bei einer Schweizer Versicherung in Zürich.

Aufgrund eines vom ZDF in Verbindung mit dem Regisseur Lutz Büscher geschlossenen Vertrages zu damaliger Zeit befindet sich auf den archivierten Folgen ein Sperrvermerk, der dafür verantwortlich ist, dass die Serie nicht auf DVD vertrieben werden kann.

Ein_Fall_für_TKKG

Artikel bearbeiten
Die bisher eingegebenen Informationen sind noch nicht komplett. Du kannst omdb helfen, sie auszubauen.
  1. dieser series eine hierarchisch niedrigere Kategorie zuweisen


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile