Serie 

Die Dinos

Dinosaurs

bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Staffeln:
4
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Serie angelegt von:
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

"Nicht die Mama!" So wird Papa Earl von seinem Baby genannt und dann häufig mit einer Bratpfanne geschlagen. Mutter Fran ist eine treusorgende Hausfrau und Earl eine gute Ehefrau. Die älteren Kinder Robbie und Charlene sind typische Teenager. Das alles hört sich vielleicht nur mäßig lustig an, aber nur, wenn es sich um eine Menschen handeln würde. Hier ist aber von Dinosauriern die Rede!

Das Grundkonzept stammt von Muppetserfinder Jim Henson. Leider verstarb er noch vor der Produktion der Dinos an einer Lungenentzündung. Sein Sohn Brian übernahm daraufhin die Projekte seines Vaters. In Zusammenarbeit mit Bob Young und Michael Jacobs wurden die Dinos fertig entwickelt und schließlich von der Walt Disney Company produziert und später dann von der American Broadcasting Company erworben.

Familie Sinclair

  • Earl Sneed Sinclair: Der 43-jährige Familienvater arbeitet als Baumschubser (Entwaldung). Er weist stets auf seine Rasse des „mächtigen Megalosaurus“ hin und liegt durchweg mit seiner Schwiegermutter Ethyl im Clinch.
  • Frances „Fran“ Sinclair: Die treusorgende Familienmutter und Hausfrau ist meist bemüht, Earls Temperament zu zügeln und ihren Kindern mit Rat beizustehen. Sie ist als nötiger Gegenpol zu ihrem Mann zu sehen.
  • Robert „Robbie“ Mark Sinclair: Der 14-jährige Sohn der Familie fällt durch seine Gutmütigkeit, als auch stellenweise durch seine Willensschwäche auf und wird somit zum Sympathieträger. Sein bester Freund Spike übt oftmals schlechten Einfluss auf ihn aus.
  • Charlene Sinclair: Die 12-jährige, oberflächliche Tochter interessiert sich fast ausschließlich fürs Einkaufen, Mode und Telefonate mit Freundinnen. Sie gerät öfter mit Robbie aneinander, ist am Familienleben sonst weniger interessiert.
  • Baby Bruce Sinclair: Das 0- bis 3-jährige Baby – welches im späteren Verlauf auch den Namen „Baby“ bekommt – sorgt meist für den Slapstick in der Serie. Es provoziert seinen Vater Earl, indem es ihn „nicht die Mama“ nennt und somit die Bezeichnung „Papa“ umgeht. Auch neigt es dazu, seinen Vater mit Gegenständen anzugreifen, vorzugsweise mit einer Bratpfanne.

Nebencharaktere

  • Ethyl Phillips (geb. Hinkelmann): Frans Mutter und somit Earls verhasste Schwiegermutter. Sie lässt keine Gelegenheit aus Earl verbal oder physisch (mit ihrem Krückstock) anzugreifen und tituliert ihn als „Fettbacke“.
  • Roy Heldenmut Hess: Earls Kollege und bester Freund ist von Grund auf naiv und gutmütig. Sein Charakter steht im scheinbaren Gegensatz zu seiner Erscheinung als Tyrannosaurus. Sein zweiter Vorname ist “Heldenmut”, den er von seiner Mutter (Geburtsname) übernommen hat.
  • B.P. Richfield: Der stets schlecht gelaunte und aggressive Vorgesetzte von Earl und Roy. Er neigt dazu, seine Arbeiter wegen Nichtigkeiten in sein mobiles Büro zu rufen, um ihnen lauthals Vorwürfe zu machen.
  • Spike: Robbys zwielichtiger Schulfreund verkörpert ein Paradebeispiel an schlechtem Einfluss.
  • Monica von Säulenwirbel: Die beste Freundin von Fran verkörpert als Pflanzenfresserin und geschiedene Ehefrau einen emanzipatorischen Charakter aufgrund dessen Earl sie verachtet.

Die_Dinos

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile