Teil
< 1 >
DE 

Katie Fforde: Eine Liebe in den Highlands

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2010-03-07
Laufzeit:
88 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Zielgruppe

Bedeutung

Quelle

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
89.247.180.122
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die junge Jenny Porter kommt aus beruflichen Gründen nach Schottland und findet sich alsbald zwischen zwei Männern: ihrem Freund und ihrem Auftraggeber. Welchen wird sie wählen? Erster Film einer neuen Reihe von Romanverfilmungen im ZDF.

Inhalt

Die junge Jenny Porter steht kurz vor ihrer Hochzeit mit dem Immoblienmakler Henry in New York, als sie ihren ersten großen Auftrag in den Hudson Highlands erhält: die Betriebsprüfung der Dalmain-Werke. Sollte ihr Bericht über die Wollfabrik negativ ausfallen, wird ihr Auftraggeber Robert Grant-Emerson, den sie noch nicht persönlich kennt, die Fabrik schließen. Ihr Verlobter Henry traut ihr diesen Job nicht zu und hält es zudem für unangemessen, dass Jenny sich auch anderem als den Hochzeitsvorbereitungen widmet. Umso mehr reizt es Jenny, die berufliche Herausforderung anzunehmen. Die ist allerdings viel größer und schwieriger als gedacht. Geschäftsführer Philipp Dalmain scheint eigene dubiose Interessen zu verfolgen, während seine Mutter Ruth Dalmain vor den Problemen der Fabrik die Augen verschließt. Einziger Lichtblick in der versnobten Familie ist die sympathische Tochter Gwendolyn, die ein paar Semester Design studiert hat und nach einem privaten Desaster nach Hause geflohen ist.

Die Mitarbeiter der Dalmain Werke begegnen Jenny erständlicherweise äußerst reserviert. Umso mehr genießt Jenny die Bekanntschaft mit der unkomplizierten jungen Farmersfrau Meggie und die Begegnungen mit dem attraktiven Robert, der ihr in seinem Bergsteiger-Urlaub verblüffend oft über den Weg läuft. Ausgerechnet nach einer leidenschaftlichen Annäherung entpuppt er sich als ihr gar nicht char-manter Auftraggeber, der den Dalmain-Werken ein Ultimatum stellt: Jenny muss die Wettbewerbsfähigkeit belegen, sonst droht der Verkauf, den wiederum Henry sehr begrüßen würde. Mit Jennys vertraulichen Infos über die Dalmains versucht ihr Bräutigam in spe, ein lukratives Geschäft einzufädeln. Wütend und enttäuscht stürzt sich Jenny gemeinsam mit der Angestellten Kirsty MacIntyre in die Arbeit: Die Einführung eines neuartigen Materials und ein Vertrag mit einem New Yorker Designer könnten den gewünschten Erfolg bringen…

Mit Material von ZDF

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile