Staffel
Episode
< 1 >
< 11 >
 

Fährtensucher

All the Best Cowboys Have Daddy Issues

abstimmen
(4 Stimmen)
9.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2004-12-08
Laufzeit:
42 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Ethan entführt Claire und alle machen sich auf die Suche nach der Schwangeren.

Handlung

Jack ist gerade dabei, Sayids Verletzungen zu verarzten, als Hurley die Höhle erreicht und schnaufend berichtet, Ethan sei nicht mit ihnen zusammen abgestürzt. Plötzlich ahnen alle das Schlimmste und laufen in den Wald, wo Ethan Holz suchen wollte und sich auch Charlie und Claire befinden. Sie finden jedoch nur Claires Tasche und Fußspuren von drei Personen. Locke, Kate und Boone wollen Claire suchen gehen, doch Jack eilt alleine los. Michael würde auch gerne mitkommen, wird jedoch von Locke abgewiesen. Wütend bildet er seinen eigenen Suchtrupp und geht ebenfalls auf Claires Suche. Locke, Kate und Boone holen Jack bald ein, der im Kreis gelaufen ist. Zu viert geht es weiter.

Als sie Teile der Klebebänder finden, die Charlie um seine Finger gewickelt und beschriftet hatte, entschließen sich Jack und Kate, dieser Spur zu folgen. Locke und Boone halten die Fetzen für eine falsche, von Ethan gelegte Spur, und gehen in eine andere Richtung. Nachdem es stark zu regnen begonnen hat, finden Jack und Kate wiederum ein Teil des Klebebands und vernehmen daraufhin einen Schrei, der von Claire zu kommen scheint. Kurze Zeit später fällt Jack einen rutschigen Hang hinunter. Dort begegnet ihm Ethan, der ihm warnt, ihm nicht zu folgen und ihn k.o. schlägt. Als Kate kommt, ist Ethan bereits verschwunden.

Im Lager spielen Walt und Hurley derweil Backgammon, wobei Walt ständig gewinnt. Sawyer spricht mit Sayid über die Stimmen im Wald, die scheinbar beide gehört haben.

Jack und Kate folgen trotz Ethans Warnung seinen Spuren und finden Charlie, der hoch oben im Baum hängt. Jack kann ihn gerade noch rechtzeitig reanimieren, nachdem Kate Charlie schon verloren glaubte. Zurück im Lager kann sich Charlie an nichts mehr erinnern, außer, dass Ethan nur an Claire interessiert war. Alle sind von der Entführung geschockt.

Boone und Locke beschließen gerade, dass Boone zurück zum Lager gehen soll. Als Locke eine Taschenlampe zu ihm wirft, fällt diese hin und auf einen metallischen Untergrund.

Flashbacks

Jack operiert eine Frau, die jedoch stirbt. Daraufhin gerät er in eine Auseinandersetzung mit seinem Vater, Dr. Christian Shephard, weil dieser will, dass Jack eine Erklärung unterzeichnet, auf der steht, die Ärzte hätten nichts mehr für die Tote tun können. Doch Jack weigert sich zunächst, weil er weiß, dass sein Vater Alkoholiker ist und ahnt, dass er Mitschuld am Tod der Patientin trägt. Jack unterschreibt erst, als ihm sein Vater verspricht, dass so etwas nie wieder vorkomme.

Der hinterbliebene Ehemann verklagt wenig später das Krankenhaus. Bei der Anhörung erfährt Jack, dass die Patientin schwanger war und dass sein Vater dies wusste. Daraufhin berichtet Jack die Wahrheit. Sein Vater ist fassungslos.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile