Staffel
Episode
< 6 >
< 35 >
 

Gullible Pants

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2009-06-05
Laufzeit:
unbekannt
Teil von:
Sprachen (im Original):
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Es wurden noch keine Mitglieder der Crew eingegeben
Es wurden noch keine Darsteller eingegeben.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Es wurden noch keine Kategorien vergeben.
hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

Es wurden noch keine Handlungsschlagwörter vergeben.
hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

SpongeBob versucht, gute Arbeit zu leisten, da ihm für ein paar Minuten die Verantwortung für die Krosse Krabbe überlassen wurde. Allerdings lässt er sich von Thaddäus veräppeln und vergrault schließlich sämtliche Kunden.

Alles beginnt damit, dass Mr. Krabs seine Fingernägel verunstaltet, während er sein Geld zählt. Da er hohen Wert auf saubere und schöne Fingernägel legt, ruft er die Maniküre an. Der Termin findet aber leider während der Arbeitszeit statt, weshalb Mr. Krabs einen Geheimgang nehmen muss. Nur kurz vor der Tür wird er von SpongeBob erwischt. Als ihm sein Geheimnis ungewollt herausrutscht, übergibt er SpongeBob für eine Viertelstunde die Rolle als Chef der Krossen Krabbe.

SpongeBob versucht nun, Thaddäus zu überzeugen, härter zu arbeiten bzw. überhaupt zu arbeiten. Thaddäus kommt auf eine Idee und nutzt die Leichtgläubigkeit von SpongeBob aus, um seine eigenen Interessen durchzusetzen. SpongeBob glaubt nun, gegen eine Regel verstoßen zu haben, die besagt, dass Thadädus während der Arbeit schlafen dürfe, und geht verängstigt weg. Thaddäus erzählt SpongeBob außerdem, dass ein bestimmter Kunde sein größter Fan ist und es hygienischer wäre, wenn er das Essen mit den Füßen zu den Kunden bringen würde. Eine Lieferung trifft ein und SpongeBob will die Krosse Krabbe umdekorieren. Thaddäus trichtert SpongeBob ein, dass eine Verunstaltung der Krosse Krabbe für einen Anstieg der Kundenbesuche sorgen würde, da die Kunden solch ein Ambiente erwarten würden. Nach nur kurzer Zeit ist das Mobiliar beschädigt, der Boden und die Wände verdreckt und das Dach löchrig. Thaddäus ist nun zufrieden mit der Innenausstattung der Krossen Krabbe und hat sichtlich Spaß an seiner Macht über SpongeBob, während die Kunden langsam angeekelt gehen. SpongeBob hält die Kundschaft auf und nach kurzer Zeit trifft auch Mr. Krabs wieder ein. SpongeBob erzählt ihm, dass er alle Geheimnisse der Krossen Krabbe durch Thaddäus erfahren habe und Mr. Krabs sieht sich gezwungen, die Teller zu waschen, damit seine Maniküre in der Arbeitszeit nicht auffliegt, obwohl SpongeBob selber von gar nichts weiß. Am Ende wäscht Mr. Krabs die Teller, der angebliche Fan von SpongeBob brät die Burger, Thaddäus schläft und SpongeBob verängstigt die Kundschaft mit einem Tanz.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile