Staffel
Episode
< 6 >
< 28 >
 

Wurmwelpen

Pets or Pests

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2009-03-18
Laufzeit:
unbekannt
Teil von:
Sprachen (im Original):
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Es wurden noch keine Mitglieder der Crew eingegeben
Es wurden noch keine Darsteller eingegeben.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Es wurden noch keine Kategorien vergeben.
hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

Es wurden noch keine Handlungsschlagwörter vergeben.
hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

SpongeBob adoptiert einen streunenden Wurm, der über Nacht Nachwuchs bekommt. Gary verjagt jedoch die Mutter und SpongeBob sucht ein neues Zuhause für sie. Leider will niemand diese Würmer haben, bis sich herausstellt, um was für Würmer es sich handelt.

SpongeBob und Patrick spielen, bis Patrick plötzlich einen Fehler macht und die beiden einen Berg herunterrollen. Sie fallen in einen Busch, der zahlreiche Stacheln hat. Als sie den Busch zerstört haben, finden sie plötzlich einen Wurm darunter. Patrick nimmt ihn in die Hände, während SpongeBob anfänglich noch Angst hat. Sie stellen fest, dass sie das Nest von diesem Wurm zerstört haben. SpongeBob nimmt die Aufgabe auf sich, dem Wurm eine Unterkunft zu bieten. Als SpongeBob und Patrick in der Ananas angekommen sind, erzählen sie Gary, dass sie eine Überraschung hätten. Gary ist gespannt, doch nur kurze Zeit später, als sie das Geheimnis enthüllt haben, zeigt Gary eine sehr starke Abneigung gegen den neuen Mitbewohner. Der Wurm und Gary streiten sich, Gary haftet sich auf SpongeBob, der nun blind herumrennt. Patrick verschwindet, als er dieses Chaos sieht. Abends erhält der Wurm sogar Vorzug vor Gary, welcher sich damit begnügen muss, auf der „Gäste-Zeitung“ zu schlafen. Die Gästezeitung befindet sich im Abstellraum, wo SpongeBob Gary dann einschließt. Morgens nach dem Aufwachen begrüßt SpongeBob seinen Wurm, wobei der bemerkt, dass sein Wurm braunen Schleim absondert. SpongeBob weiß das nicht recht zu deuten und holt Patrick, der das Geschehen betrachtet und SpongeBob über die Geburt von fünf Wurmwelpen informiert. SpongeBob und Patrick sind entzückt, während Gary und der Wurm eine Prügelei beginnen, die Gary für sich entscheiden kann und den Wurm verjagt. Nun sind die fünf Welpen verwaist und müssen ein Herrchen finden, da SpongeBob keine Zeit hat und die Abneigung zwischen Gary und Würmern sich als extrem erwiesen hat. Wieder macht sich Patrick daraufhin schnell aus dem Staub und SpongeBob ist nun alleine mit den Wurmwelpen. SpongeBob versucht es bei Thaddäus, der leider von einem Wurmwelpen angespuckt wird und überhaupt nicht begeistert ist. Er versucht es bei Mrs. Puff, jedoch reagiert sie hysterisch und zerstört durch die Aufblähung ihr Haus. Es findet auch ein Versuch bei Larry statt. Er schaut sich jedoch die Wurmwelpen nicht an, bis SpongeBob sie gezielt erwähnt. Larry ist daraufhin von ihnen begeistert, allerdings nur, weil die Wurmwelpen viele für ihn wichtige Proteine enthalten und er sie essen will. Im letzten Moment kann SpongeBob ihm die Wurmwelpen aus der Hand schlagen, die auf der Straße landen. Dort laufen sie Gefahr, von einem fahrendem Lastwagen überrollt zu werden. SpongeBob versucht mit allen Mitteln, den Lastwagen aufzuhalten und kriecht unter die Motorhaube des LKW, wo er den Motor abschraubt, sodass der LKW gerade noch rechtzeitig zum Stehen kommt. SpongeBob sammelt die Wurmwelpen auf und bekommt einen Anruf. Mr. Krabs informiert ihn, dass er drei Stunden zu spät bei der Arbeit sei. SpongeBob nimmt die Wurmwelpen also mit zur Arbeit und fragt dort Mr. Krabs, wie er sie loswerden könnte. Mr. Krabs wird wie Thaddäus von einem Wurm angespuckt. SpongeBob befindet sich nun mit dem Wurmwelpen in der Mülltonne und wird fünfmal angespuckt. Nur kurze Zeit später kommt der Müllwagen und der Müllfisch, der feststellt, dass dieser grüne Schleim nur von einer sehr seltenen Wurmart ausgestoßen wird. Sofort erscheint Mr. Krabs, der ein gutes Geschäft wittert, und sorgt letztendlich dafür, dass SpongeBob alle seine Wurmwelpen verkaufen kann.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile