Staffel
Episode
< 6 >
< 14 >
 

SpongeBob ermittelt

The Patty Caper

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2008-08-05
Laufzeit:
unbekannt
Teil von:
Sprachen (im Original):
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Es wurden noch keine Mitglieder der Crew eingegeben
Es wurden noch keine Darsteller eingegeben.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Es wurden noch keine Kategorien vergeben.
hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

Es wurden noch keine Handlungsschlagwörter vergeben.
hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die Geheimessenz für die Krabbenburgerformel ist verschwunden und SpongeBob begibt sich zusammen mit Patrick auf die Suche.

Ein normaler Tag in der Krosse Krabbe. SpongeBob ist in Mr. Krabs’ Büro und wird von Mr. Krabs mit der Mission betraut, eigenhändig die Übernahme der geheimen Geheimessenz für die geheime Krabbenburger-Geheimformel vorzunehmen. Schließlich kommt die Lieferung und die Krosse Krabbe wird verriegelt. SpongeBob geht durch den Hintereingang raus, wo schon das S.W.A.T. Team wartet. Die Essenz wird an SpongeBob übergeben. Er rennt schnell zur Krossen Krabbe zurück. Doch als SpongeBob den Koffer öffnet, ist er leer. Jemand muss die Essenz gestohlen haben. SpongeBob verheimlicht diese Tatsache vor seinem Chef und versucht zusammen mit Patrick, sie wiederzubekommen, denn Mr. Krabs hat ihm gedroht, ihn zu entlassen, wenn er sie verliere. Zuerst gehen sie zu Plankton, der gerade einen Krabbenburger verspeist. Es stellt sich jedoch heraus, dass es Planktons eigene Version eines Krabbenburgers ist: Ein Krabbenburger mit Abwassertunke. Sie überlegen, wer es noch gewesen sein könnte. Sie kommen auf den Verdacht, dass es Sandy ist. Sie schleichen sich an und sehen, wie Sandy Krabbenburger für den nächsten Winter vergräbt. Aber Sandy hat die Krabbenburger legal gekauft, worauf SpongeBob auch wieder einfällt, dass er diese ja gebraten hat. Jetzt kommt er auf Idee, es könnte Gary gewesen sein. Zu Hause fragen sie Gary aus. Gary miaut, dass er eine Person mit einem schwarzen Koffer gesehen habe, welche die Krosse Krabbe verlassen hat. Er muss die Person beschreiben und Patrick malt es auf. Auf dem Bild ist klar und deutlich Thaddäus zu erkennen. Sofort gehen sie zu ihm. Sie klopfen an die Tür, aber es macht niemand auf. Daher brechen sie einfach ein. Thaddäus trainert gerade und erschreckt sich, als er SpongeBob und Patrick sieht. Sie fragen, was in dem schwarzen Koffer sei, der sich jedoch nur als Aufbewahrung für Thaddäus’ Stepptanzschuhe herausstellt. Thaddäus war zur fraglichen Zeit nämlich auf einem Stepptanzwettbewerb. Da Thaddäus als Täter nicht in Frage kommt, kehren die beiden wieder in die Krosse Krabbe zurück. SpongeBob gesteht Mr. Krabs, dass sie den Dieb nicht ausfindig machen konnten. Plötzlich kommt die Polizei und SpongeBob soll ins Gefängnis. Doch Mr. Krabs gibt daraufhin zu, dass er die Essenz gestohlen habe. Er hat seine eigene Essenz gestohlen, um damit die Gebühr für die aufwendige Lieferung zu umgehen. Dies hat jedoch Konsequenzen, denn er wird von einem Richter zu der schlimmsten Strafe verurteilt, die es für ihn nur geben könnte: Zusehen, wie jeder Gast der Krossen Krabbe kostenlos Krabbenburger essen darf.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile