DD 
 

...und deine Liebe auch

 
abstimmen
(2 Stimmen)
6.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1962-09-21
Laufzeit:
89 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
Kamera:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Bei uns, Melancholie
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Der Film erzählt eine Geschichte rund um den 13. August 1961 aus Sicht der DDR.

Handlung

Berlin um den 13. August 1961. Rva (Kati Szekely) steht zwischen den Brüdern Ulli (Armin Mueller-Stahl) und Klaus (Ulrich Thein), Arbeiterjungen , deren Weltbilder total verschieden sind. Klaus ist für schnelles Geld und arbeitet als Taxifahrer im Berliner Westen, Ulli ist ein ernsthafter , schüchterner Mann und hat feste politische Standpunkte. Am 13. August ist Klaus plötzlich der Weg in den Westen verbaut und Ulli steht mit der Waffe an der Grenze zwischen Ost- und West Berlin. Bei Eva macht Klaus das Rennen, doch als sie schwanger wird, entzieht sich Klaus der Veranwortung. Eva bemerkt nun, das er doch nicht ihre große Liebe ist und fühlt sich immermehr zu Ulli hingezogen. Sie muß nun eine Entscheifung treffen, zumal Klaus wegen versuchter Republikflucht ins Gefängnis kommt.

Auszeichnungen

Willi Brückner, Frank Vogel, Günter Ost und Hans Dieter Hosalla erhielten 1963 den Heinrich Greif Preis 1. Klasse.

Wissenswertes

  • ...und deine Liebe auch ist der erste DEFA Film, der den Mauerbau thematisiert.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile