Teil
< 2 >
DK, SE 

Verdammnis

Flickan som lekte med elden

abstimmen
(4 Stimmen)
7.75
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2009-09-18
Laufzeit:
129 Minuten
Sprachen (im Original):
Schwedisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Stieg Larsson: Verdammnis
  • Sort
    Verdammnis
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Zweiter Teil der Millenium-Trilogie nach den Romanen des schwedischen Autors Stieg Larsson, die sich um Mädchenhandel und Korruption in der schwedischen Gesellschaft dreht. Lisbeths Fingerabdrücke werden an der Leiche ihres Bevollmächtigen gefunden. Nur Mikael glaubt an ihre Unschuld.

Handlung

Im zweiten Teil der Millennium-Trilogie des Romanautors Stieg Larsson wird die schockierende Vergangenheit des dunklen Racheengels Lisbeth Salander enthüllt. Der Film beginnt mehr als ein Jahr nach dem Ende des Vorgängers “Verblendung”, und das ungleiche Ermittlerpaar ist mittlerweile getrennt. Computerhackerin Lisbeth (Noomi Rapace) hat eine Weltreise unternommen, Enthüllungsjournalist Mikael Blomkvist (Michael Nyqvist) arbeitet weiter für die Zeitschrift “Mil­lennium”.

Eines Tages wird Blomkvist durch einen Informanten brisantes Material über eine Staatsaffäre zu. Hohe Regierungsmitglieder haben anscheinend über Jahre hinweg osteuropäische Frauen misshandelt und vergewaltigt. Kurz darauf ereignen sich drei Morde, die der verschwundenen Lisbeth Salander angelastet werden, denn an einer der Tatwaffen stellt die Polizei ihre Fingerabdrücke fest. Nur Mikael ist felsenfest von Lisbeths Unschuld überzeugt.

Es stellt sich heraus, dass die junge Frau in ihre Heimat zurückgekehrt ist, um mit den Dämonen ihrer Vergangenheit abzurechnen. Doch diesmal trifft sie auf Gegner, denen selbst eine Kriegerin wie Lisbeth Salander nicht gewachsen ist.

Trivia

Auf deutsch heißt der Titel wortwörtlich übersetzt “Das Mädchen, das mit dem Feuer spielte”.

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile