Unternehmen Rosebud

Rosebud

abstimmen
(5 Stimmen)
5.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1975-03-24
Laufzeit:
126 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Politisch brisanter Actionthriller von Otto Preminger mit Peter O'Toole in der Hauptrolle und Kim Catrall in ihrer ersten Rolle. Fünf junge Frauen werden bei einer Mittelmeerkreuzfahrt von der palästinensischen Untergrundorganisation "Schwarzer September" gekidnappt. Alle Hoffnung sitzt auf dem Undercover-Agenten Larry Martin.

Handlung

Die Entführung

Fünf junge, reiche und schöne Mädchen treten auf der Jacht “Rosebud”, die dem alten Fargeau (Claude Dauphin), dem Grovater eines der Mädchen, Sabine (Brigitte Ariel), gehört, eine Mittelmeerreise an. Doch der Urlaub nimmt ein abruptes Ende, als zwei arabische Terroristen, (Cliff Gorman) und (Joseph Shiloach), nachts auf das Schiff gelangen und die jungen Frauen in ein vorbereitetes Versteck auf Korsika verschleppen. Um ihre Forderungen zu unterstreichen, lassen die Terroristen Fargeau umgehend ein Videoband zukommen, in dem die jungen Frauen zu sehen sind. Als Kidnapper gibt das Band die palästinensische Untergrundorganisation “Schwarzer September” an.

Nun soll Undercover-Agenten Larry Martin (p:9826) zusammen mit dem israelischen Geheimdienstmann Hamlekh und dem deutschen Agenten Schloss (Klaus Löwitsch) die Mädchen retten. Über Sloat (Richard Attenborough), einen Mittelsmann der Terroristen, bringt er in einer spektakulären Aktion das Versteck der Geiseln in Erfahrungen und fliegt daraufhin umgehend nach Korsika.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile