DE 
 

Haus und Kind

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2009-08-28
Laufzeit:
unbekannt
Sprachen (im Original):
-
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Haus und Kind von Regisseur Andreas Kleinert ist ein Liebesdrama. Die Geschichte erzählt mit viel Ironie von einem Mann, der zwischen zwei Frauen steht. Dabei geht es um die alltäglichen Themen wie Ehe, Betrug, Liebe, Lüge und Leidenschaft. Der Film schafft den Spagat zwischem ernsthaften Drama und sarkastischer Komödie mit viel Esprit und bleibt zudem eine kurzweilige Unterhaltung.

Bernd (Stefan Kurt), ein Berliner Geschichts-Professor in den Mittvierzigern ist scheinbar glücklich, denn er ist nach einer langjährigen Fernbeziehung endlich mit seiner Frau Lena (Marie Bäumer) zusammengezogen. Sie weiß jedoch nicht, dass sich Bernd seit geraumer Zeit mit der jungen Kellnerin Melanie (Stephanie Schönfeld) trifft, um seinen Mann zu stehen. Das Dilemma: Mit ihr könnte er sich vorstellen, ein Kind zu bekommen, jedoch möchte Bernd genauso sehr mit Lena zusammen in ihren neu gekauften romantischen Haus in Brandenburg alt werden. Und so verfängt sich Bernd zwischen heißen Liebes-Trips mit Melanie an die Ostsee und skurrilen Ausreden vor seiner Ehefrau. Doch Lena ahnt von der Nebenbuhlerin und spioniert Bernds angeblichen Dienstreisen nach, bis sich der Verdacht einer Affäre verhärtet…

Artikel bearbeiten
Die bisher eingegebenen Informationen sind noch nicht komplett. Du kannst omdb helfen, sie auszubauen.
  1. gib die Sprachen ein, welche in der Originalversion gesprochen werden
  2. gib die Laufzeit ein


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile