Literatur

 
Vorhandene Filme:
1399
Erster Film:
Höchstbewerteter Film:
Momo (9.60)
Durchschnittliche Bewertung:
6.59
bearbeiten

Struktur

alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Literatur
Kategorie angelegt von:
Kategorie zuletzt bearbeitet von:

Ein Großteil der Filme bezieht sich auf bereits bestehende literarische Werke und verfilmt diese in abgewandelter und oft verkürzter Form um die Handlung zu vereinfachen. Somit gibt es in der Regel einen Unterschied zwischen Literaturvorlage und Drehbuch.

Literaturverfilmungen

Eine Literaturverfilmung ist ein Film, der sich auf ein literarisches Werk bezieht. Das sind in der Regel Romane oder Erzählungen, es kann sich aber auch um Gedichte oder Comics handeln.

Bedeutende Literaturverfilmungen sind Bonjour tristesse (1958), Fahrenheit 451 (1966), Der Name der Rose (1986) oder Die unendliche Geschichte (1984).

Weiterführende Informationen

Quellen

Artikel bearbeiten
Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile