Kannibalenfilm

 

Der Kannibalenfilm ist ein Subgenre des Horror- und des Monsterfilms. Das angsteinflößende Element des Genres ist die Darstellung von Kannibalen, d.h. Menschenfressern, bei denen es sich meist um primitive, steinzeitlich lebende Stämme handelt, die abnormale Grausamkeiten begehen. Das Genre entstand im Italien der späten 1970er Jahre, insbesondere als B-Film und als Exploitation-Movie.

Quellen

Kannibalenfilm in der Wikipedia (dt.)

Artikel bearbeiten
Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile