Surrealismus

 

Die surrealistische Ästhetik richtet sich an das Unterbewußtsein des Zuschauers und arbeitet häufig mit der Komposition von Zeichen und Symbolen, die oftmals nicht eindeutig sind. Dadurch können starke Stimmungen und tiefere Bedeutungsebenen erzeugt werden. David Lynch ist einer der wichtigsten Vertreter des Surrealismus im Film.

es wurde noch kein hauptartikel angelegt, du kannst damit beginnen

Artikel bearbeiten
Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile