Booboo Stewart

Akteur

Boo Boo Stewart gehört seit Jahren zu den größten Nachwuchstalenten in den USA und verfolgt neben seiner Schauspiel-, auch eine Gesangs- und Tanzkarriere. Mit den Jonas Brothers und Miley Cyrus gab er Konzerte tourte bereits in den USA. Zudem war 2002 und 2003 Martial Arts World Champion. Mit seiner Rolle in der Twilight Saga erhoffte er sich den ganz großen Durchbruch.

Vita und Werk

Boo Boo Stewart wurde am 21. Januar 1994 geboren. Er hat drei Geschwister: Maegan, Fivel und Sage. Boo Boo Stewart ist japanischer, chinesischer, koreanischer, indianischer, schottischer und russischer Abstammung.

Boo Boo Stewart zählt schon seit Jahren zu den größten amerikanischen Multi-Talenten und wurde in einer dieser Talent-Shows entdeckt. Neben seiner Schauspiel-karriere verfolgt Boo Boo Stewart auch eine Musik- und Gesangskarriere. Unter anderem war er schon mit den Jonas Brothers und Miley Cyrus auf Tour. Er war Mitglied einer jungen Hip Hop Band, mit er häufig im Disney Channel auftrat.

Zudem ist er Mitglied in der Martial Arts Junior Hall of Fame, denn Boo Boo Stewart war 2002 und 2003 Martial Arts World Champion. Durch seine Kampfsportausbildung wird er häufig als Stuntman bzw. Stuntdouble gebucht.

In Deutschland konnte Boo Boo Stewart erstmals durch seine Rolle des Donald in dem Horror-Film The Child für Aufsehen sorgen. 2010 stand er für den dritten Teil der Twilight-Saga Eclipse – Bis(s) zum Abendrot vor der Kamera. Darin spielte Boo Boo Stewart den Werwolf Seth Clearwater.

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit