Tippi Hedren

Akteur, Produzent

Vorhandene Filme:
23 seit 1963
Geschlecht:
weiblich
Geburtstag:
1930-01-19 (88 Jahre)
Geburtsort:
New Ulm, Minnessota, USA
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

  • Sort
    Nathalie Hedren
  • Sort
    Tippi Hedren
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
Anonymous BiwljDF/ggh W7tRowBgbJw
Person zuletzt bearbeitet von:

Tippi Hedren wurde von Alfred Hitchcock entdeckt und zum Star aufgebaut, später arbeitete sie mit Regisseuren wie Charlie Chaplin, John Schlesinger und Ed Wood zusammen: Die Erinnerung an die Karriere von Ex-Model Tippi Hedren wird aber immer mit dem Film Die Vögel verwunden bleiben.

Leben und Werk

Tippi Hedren hat einen schwedischen Vater und eine norwegisch-deutsche Mutter. Sie kam am 19. Januar 1930 als Nathalie Kay Hedren in New Ulm, Minnesota zur Welt, wo ihr Vater einen kleinen Laden betrieb. Ihr Vater gab ihr den Kosenamen “Tippi”, der “kleines Mädchen” auf schwedisch bedeutet. Später zog die Familie nach Kalifornien. Tippi Hedren begann im Teenageralter zu modeln und zog mit 18 Jahren nach New York, um ihre Modelkarriere voranzutreiben. Ihre erste Filmrolle hatte sie in der Komödie The Petty Girl (1950). 1952 heiratete sie zum ersten Mal.

Filmkarriere

In den 1950er und 1960er Jahren wurde Tippi Hedren als Model immer bekannter, sie zierte unter anderem die Cover von Life und Harper’s Bazaar. Als Alfred Hitchcock sie in einer Werbung für ein Diätgetränk namens “Sego” entdeckte, war er besonders angetan von ihrer grazilen Erscheinung, die ihn an Grace Kelly erinnerte. Er engagierte Tippi Hedren für Die Vögel (1963) und ein Jahr später später für Marnie (1964).

Privatleben

Tippi Hedren war vier Mal verheiratet, mit Peter Griffith (1952–1961), Noel Marshall (1964–1982), Luis Barrenecha (1985–1995) und dem Tierarzt Martin Dinnes (seit 2002). Ihre Tochter Melanie Griffith entstammt aus der ersten Ehe. Zusammen spielen die beiden in drei Kinofilmen.

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit