n/a
 

Mario Barth

Akteur, Drehbuch

Vorhandene Filme:
4 seit 2006
Geburtstag:
n/a
Geburtsort:
-
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

Es wurden noch keine alternativen Namen festgelegt
alle Filme zeigen

Zukünftige Filme

alle Filme zeigen

Jüngste Filme

Person angelegt von:
Person zuletzt bearbeitet von:
Anonymous KkvHOprM4T+ iasA+C8a+AQ

Mario Barth ist ein Deutscher Komiker, der aktuell (Stand März 2008) den Rekord im Auftritt vo dem größten Live Publikum eines Komikers hält. Mario Barth drehte 2008/2009 seinen ersten Spielfilm mit dem Produzenten Oliver Berben.

Leben & Karriere

Mario Barth kam am 1. November 1972 in Berlin zur Welt. Er hat insgesamt fünf weitere Geschwister.

Nach einer Ausbildung als Elektroniker für Telekommunikationsanlagen bei Siemens in Berlin absolvierte Mario Barth eine Ausbildung als Schauspieler. Schon früh versuchte er sich dabei als Stand-Up Comedian. Er erhielt erste Kurzauftritte im Rahmen der TV Sendungen NightWash und Quatsch Comedy Club.

Ab 2001 tourte Mario Barth dann deutschlandweit mit seinem eigenen Comedyprogramm Männer sind Schweine, Frauen aber auch. Die Ausschlachtung von geschlechterspezifischen Stereotypen wurde spätestens ab diesem Zeitpunkt zu seinem Markenzeichen. Die Bühnentournee zahlte sich 2003 für ihn aus, als der TV Sender Pro7 ihm eine eigene TV-Show namens Keine Ahnung? anbot.

Darüberhinaus trat Mario Barth immer wieder in der Live Comedysendung Schillerstraße bei SAT.1 auf, wurde aber auch von der Konkurrenz bei RTL in dem Format Typisch Mann – Typisch Frau besetzt.

Sein eigenes Bühnenprogramm varriierte Mario Barth in den folgenden Jahren erfolgreich unter den Titeln Männer sind primitiv, aber glücklich! und Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch!

Besonderes Aufsehen erhielt Mario Barth für den Weltrekord als “Live-Comedian mit den meisten Zuschauern”. Am 12. Juli 2008 trat Barth vor 70.000 Zuschauern im ausverkauften Berliner Olympiastadium auf. Der Auftritt zementierte seinen Ruf als erfolgreichster deutscher Stand-Up Comedian.

2009 wechselte Mario Barth für den Kinofilm Männersache auf die große Leinwand. Der Film wurde von Erfolgsproduzent Oliver Berben produziert.

Persönliches

Mario Barth lebt aktuell in Berlin. In seiner Schulzeit besuchte Mario Barth eine katholische Privatschule. Der Mann der heute so gern den Unterschied zwischen Männern und Frauen humorvoll beleuchtet, war in seiner Jugend Messdiener.

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit