19061972
 

George Sanders

Akteur

Vorhandene Filme:
31 seit 1939
Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
1906-07-03
Geburtsort:
Sankt Petersburg. Russia
Todestag:
1972-04-25 (65 Jahre)
Sterbeort:
Castelldefels, España
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

Es wurden noch keine alternativen Namen festgelegt
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
Anonymous BiwljDF/ggh W7tRowBgbJw
Person zuletzt bearbeitet von:

In seinen mehr als 120 Spielfilmen spielte Georges Sanders zumeist den Bösewicht - diesen jedoch in vielen verschiedenen Facetten.

Geboren wurde der Sohn wohlhabender britischer Kaufleute 1906 in St. Petersburg, floh aber 1917 im Jahre der russischen Revolution nach England, wo er in Brighton studierte. Nach mehreren Jahren in der Textilbranche arbeitete er während der Weltwirtschaftskrise als Leiter einer Tabakplantage in Lateinamerika. Erst im Alter von 30 Jahren, als er nach England zurückkehrte, wurde er als Kabarettist entdeckt und ging bald darauf nach Hollywood.

Mit Alfred Hitchcocks Rebecca gelang ihm der große Durchbruch. Es folgten Klassiker wie Fritz Langs Das Schloss im Schatten (1955). Für Alles über Eva (1950), wo er neben Marilyn Monroe und Betty Davis spielte, bekam er den Oscar als bester Nebendarsteller verliehen. In Roberto Rossellinis Reise in Italien (1953) hatte er eine seiner wenigen sympathischen Rollen.

George heiratete, nach einer siebenjährigen Ehe mit Susan Larson, 1949 die Diva Zsa Zsa Gabor. Die Ehe hielt bis 1957. Seine dritte Frau wurde die Schauspielerin Benita Hume, ehe er 1970 für ungefähr ein Jahr Zsa Zsa Gabors Schwester Magda ehelichte.Georges Sanders verstarb 1973 überraschend in Spanien an einer Überdosis Schlaftabletten – der knappe Abschiedsbrief, den er hinterließ, passte zu seinem bewegten ereignisreichen Leben und auch zu mancher seiner Filmrollen: “Ich habe lange genug gelebt, noch länger wäre langweilig!”

Quelle

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit