18961983
 

Raymond Massey

Akteur

Vorhandene Filme:
14 seit 1932
Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
1896-08-30
Geburtsort:
Toronto, Ohio, Kanada
Todestag:
1983-07-29 (86 Jahre)
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

  • Sort
    Raymond Hart Massey
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
Anonymous BiwljDF/ggh W7tRowBgbJw
Person zuletzt bearbeitet von:

Raymond Massey war ein kanadisch-amerikanischer Schauspieler. Sein Metier waren hauptsächlich Fernsehfilme.

Biografie

Raymond Hart Massey wird am 30. August 1896 in Toronto (Ohio, Kanada) als Sohn eines Fabrikbesitzers für landwirtschaftliche Maschinen geboren. Unter der Flagge der kanadischen Armee nimmt Massey am Ersten Weltkrieg teil und wird in Frankreich mehrfach verwundet. Als Soldat sammelt er erste Bühnenerfahrungen, ist allerdings nach dem Krieg zunächst gezwungen für das väterliche Unternehmen zu arbeiten. Anfang der 1920er Jahre geht Massey nach England und tritt 1922 in London erstmals auf einer Theaterbühne auf. In dieser Zeit hört ihn der Sohn von Abraham Lincoln, Robert Todd Lincoln, und ist von der Ähnlichkeit von Masseys Stimme mit der seines Vater verblüfft. 1940 darf Massey dann tatsächlich auch die Rolle von Abraham Lincoln in John Cromwells Abe Lincoln in Illinois übernehmen. Ab den 1930er Jahren beginnt in England und den USA Masseys Filmkarriere.

Während des Zweiten Weltkriegs tritt er wieder der kanadischen Armee bei und wird 1943 nach erneuter Verwundung als Kriegsinvalide aus der Armee entlassen. Nach dem Krieg nimmt er die US-amerikanische Staatsbürgerschaft an. In den 1950er und 1960er Jahren spielt Massey vor allem in Fernsehfilmen. Seine letzte Fernsehrolle übernimmt er 1973.

Raymond Massey war dreimal verheiratet. Mit seiner zweiten Frau, der Schauspielerin Adrianne Allen, hat er zwei Kinder. Anna Massey und Daniel Massey sind beide ebenfalls erfolgreiche Schauspieler geworden.

Am 29. Juli 1983 stirbt Raymond Massey in Los Angeles.

Quellen

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit