19051977
 

Elisabeth Flickenschildt

Akteur

Vorhandene Filme:
16 seit 1955
Geschlecht:
weiblich
Geburtstag:
1905-03-18
Geburtsort:
Hamburg
Todestag:
1977-10-26 (72 Jahre)
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

  • Sort
    Elisabeth Flickenschild
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
Person zuletzt bearbeitet von:

Deutsche Theater- und Filmschauspielerin. Geboren am 16. März 1905 in Hamburg. Gestorben am 26. 10. 1977 in Stade bei Hamburg.

Das Leben der Elisabeth Flickenschild

Sie gilt bis heute als eine der faszinierendsten Theaterschauspielerinnen. Sie verkörperte klassische Rollen , wie etwa Racines ” Phädra ”, war daneben aber auch in zahlreichen modernen Stücken ( etwa in Brechts ” Mutter Courage ” oder Dürrenmatts ” Physiker ” zu sehen. Mit Gustaf Gründgens, der einer ihrer Lehrer war, verband sie eine künstlerische Freundschaft. Von 1933 bis 1936 wars sie Ensemblemitglied der Münchener Kammerspiele. 1936 bis 1941 arbeitete sie am Deutschen Theater in Berlin. 1947 wurde sie von Gründgens ans Schauspielhaus in Düsseldorf geholt, wo sie in ihrem letzten festen Engagement spielte. Sie wirkte überdies in vielen Filmen mit und begeisterte das Publikum vor allem durch ihre kühle, stark manierierte Schauspielkunst.

Quelle : Wissen digital München 2004

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit