US 
 

Lone Survivor

Lone Survivor

abstimmen
(3 Stimmen)
4.33
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2013-11-12
Laufzeit:
121 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch (YouTube)

Regisseur:
Autor:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

Auf diesen Film wurde in den folgenden Filmen verwiesen:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Während des Krieges in Afghanistan führen die amerikanischen Streitkräfte im Juni 2005 die Operation Red Wings durch, deren Ziel die Tötung oder Gefangennahme des Talibananführers Ahmad Shah ist. Doch das vierköpfige Team wird entdeckt und von den Taliban angegriffen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Tatsachenbericht des ehemaligen US-Navy-SEALs Marcus Luttrell.

Hintergrund

Der Film weicht in vielen Details von der Realität ab, bzw. deren Wahrheitsgehalt wird von verschiedenen Seiten in Frage gestellt. So werden die US-Soldaten laut Drehbuch von über 50 Taliban angegriffen, die tatsächliche Zahl lag jedoch vermutlich deutlich niedriger. Ebenso ist unklar, ob und wieviele Taliban die Amerikaner getötet haben. Der im Film gezeigte letzte Kampf zwischen Amerikanern und Taliban hat nie stattgefunden, tatsächlich wurden die Taliban von Dorfbewohnern vertrieben.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen