FR, IT 
 

Die Unschuld

L'Innocente

abstimmen
(2 Stimmen)
7.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1976-05-14
Laufzeit:
125 Minuten
Sprachen (im Original):
Italienisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Die Unschuld
  • Sort
    L'Innocent
Film angelegt von:
Anonymous 5b2VAmCtoET LpLQV+7uJ4Q
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Der letzte Film Viscontis vor seinem Tod 1976. Ende des 19. Jahrhunderts: Ein römischer Adliger tötet das uneheliche Kind seiner Frau. Er verliert Frau und Geliebte und begeht schließlich Selbstmord. Visconti beschreibt die Hauptfigur als Vorbote des Faschismus.

Handlung

Die Ehe zwischen dem römischen Graf Tullio Hermil (Giancarlo Giannini) und seiner Frau Giuliana (Laura Antonelli) ist gescheitert. Er hat eine Affäre mit der Gräfin Raffo (Jennifer O'Neill) und sie verliebt sich in den jungen Schriftsteller Filippo D’Arborio (Marc Porel).

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen