Help:Citation

 

Artikel in omdb dürfen sich auf fremde Quellen stützen, müssen diese aber entsprechend ausweisen. Für den Leser muss klar erkennbar sein, ob eine Information vom Verfasser des omdb-Artikels stammt oder ob dieser sich in seiner Darstellung auf fremde Quellen stützt und Gedanken Dritter wiedergibt. Letzteres kann durch wörtliches Zitieren geschehen oder aber durch sinnhaftes Zitieren.

Sinnhaft zitiert wird immer dann, wenn mehrere Informationen einer Quelle entnommen werden, aber in eigenen Worten wiedergegeben werden. Beim wörtlichen Zitieren wird auf die Überführung in eine eigene Sprache verzichtet, der Text der Quelle wird direkt wiedergegeben. In beiden Fällen – sowohl bei wörtlichen als auch bei sinnhaften Zitaten – muss die Quelle mittels einer Fußnote angegeben werden.

Wenn aus urheberrechtlich geschützten Werken Teile entnommen werden, so ist dies unter bestimmten Voraussetzungen zulässig. Im deutschen Recht darf jedoch nur dann zitiert werden, wenn die Quelle eindeutig angegeben wurde. Bitte immer genau prüfen und bei Unklarheit lieber nichts aus anderen Werken übernehmen.

Gute Zitate sind prägnant und unterstützen das zuvor Geschriebene. Ein Zitat sollte eine Länge von 5 bis 8 eingerückten Bildschirmzeilen nicht überschreiten. Ausnahmen lassen sich natürlich nicht vermeiden.

Zitate richtig darstellen

Zitate mit einer Länge von mehr als 2 Bildschirmzeilen sollten eingerückt dargestellt und als Zitat kenntlich gemacht werden. Markiere den Zitattext im Editor und drücke dann den Zitattext-Button (fünfter Button von links). Das Zitat muss dazu am Anfang einer Zeile im Editor stehen und nach oben hin vom restlichen Text durch eine Leerzeile abgetrennt sein.

Das Zitat wird dann automatisch eingerückt und mit einem Zitatzeichen davor versehen. Auf die regulären Anführungsstriche kannst du so verzichten. Bei kürzeren, nicht eingerückten Zitaten sind die Anführungsstriche aber unerlässlich.

Die Quelle richtig angeben

Die Quelle eines Zitates wird in omdb immer mit Hilfe von Fußnoten angegeben.

Wenn du aus Büchern oder Zeitschriften zitierst, gibt es verbindliche Regeln, in welcher Form das jeweilige Buch oder die Zeitschrift aufgeführt werden soll. Eine Übersicht dieser Regeln findest du unter:

Zitierst du Text von einer anderen Internetseite, musst du die URL dieser Website als Quelle angeben! Prinzipiell gilt das Autopsie-Prinzip: Zitiere nur Literatur, die du selbst eingesehen hast!