Herbert Achternbusch

Akteur, Drehbuch, Regisseur, Produzent, Kamera

Herbert Achternbusch (* 1938) ist ein deutscher Schriftsteller, Filmregisseur und Maler. Er gilt als bedeutender Vertreter des deutschen Autoren- sowie Avantgardefilms und ist meistens Regisseur, Drehbuchautor und Hauptdarsteller in Einem. Wiederkehrenden Themen sind der bigott dargestellte bayerische Katholizismus / Provinzialismus und das Gefangensein in der kleinbürgerlichen Ehehölle.

Es wurde noch kein Hauptartikel angelegt, du kannst damit beginnen

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit