Ursula Andress

Akteur, Drehbuch

Nach ihrem legendären Auftritt im Bikini im Bond-Film "Dr. No" gilt sie als Sex-Ikone. Die Karriere beschränkt sich seitdem bis auf wenige Ausnahmen ("Was gibt's Neues, Pussy?", "Kampf der Titanen", "Rote Glocken") auf Nacktauftritte in Sexfilm-Ware wie "Die weiße Göttin der Kannibalen" und "The Secrets of a Sensuous Nurse". Von Filmkritikern spöttisch "Ursula Undressed" genannt.

es wurde noch kein hauptartikel angelegt, du kannst damit beginnen

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile