18981948
 

Sergei M. Eisenstein

Regisseur, Drehbuch, Schnitt, Produzent, Ausstattung

Eisenstein war einer der bedeutensten russischen Regisseure, der politisches Kino machte und durch seinen Film 'Panzerkreuzer Potemkin' (1925) internationale Bekanntheit erlangte. Er entwickelte das Konzept "Montage der Attraktionen", eine wichtige Montagetechnik und gilt als Filmpionier mit großer Bedeutung für das internationale Kino.

es wurde noch kein hauptartikel angelegt, du kannst damit beginnen

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile