Emily VanCamp

Akteur

Vorhandene Filme:
17 seit 2003
Geschlecht:
weiblich
Geburtstag:
1986-05-12 (31 Jahre)
Geburtsort:
-
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

Es wurden noch keine alternativen Namen festgelegt
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
Person zuletzt bearbeitet von:

Emily VanCamp ist eine kanadische Jungschauspielerin, die Bekanntheit durch ihre Rollen in den US-Serien Everwood und aktuell Brothers & Sisters erlangte.

Leben und Werk

Emily VanCamp wurde am 12. Mai 1986 in Port Perry, Ontario geboren, wo sie auch aufwuchs. Bereits als Dreijährige trat sie als Tänzerin auf. Im Alter von zwölf Jahren besuchte sie die renommierte L’Ecole Superieure de Danse in Quebec, das offizielle Trainingsprogramm von Les Grands Ballet Canadiens.

Nach einer Nebenrolle in der kurzlebigen Mystery-Serie Glory Days bekam sie umgehend ihren ersten großen Fernsehauftritt durch ihren Part in der Warner-Serie Everwood. Hier ist sie neben Treat Williams und Gregory Smith als sensible Schönheit Amy Abott zu sehen. Diese Leistung brachte ihr drei Jahre hintereinander Nominierungen für den Teen Choice Award als Beste TV-Darstellerin ein. Nach 4 Jahren Everwood erhielt sie noch im selben Jahr eine Nebenrolle in der ABC-Serie Brothers & Sisters, die seit 2009 in der 4. Staffel läuft. Hier spielt sie neben Sally Field und Rachel Griffiths die Rolle der Rebecca Harper.

Zu ihren überschaubaren Kinoarbeiten zählen The Ring 2 (2005) mit Naomi Watts und Simon Baker, der Sundance Film Festival Hit Lost and Delirious (2001) und Black Irish (2006) mit Melissa Leo, Michael Angarano und Brendan Gleeson. 2009 war sie mit dem Thriller Carriers zu sehen. Zudem spielte Emily VanCamp die junge Jacqueline Bouvier in der Miniserie _Jackie O: A Life Story.

Emily VanCamp lebt in Los Angeles.

Quellen

Deutsche Filmdatenbank: http://www.imdb.de/name/nm0885840/ www.evancamp.com http://de.wikipedia.org/wiki/Emily_VanCamp

Pressematerial

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile