Heike Makatsch

Akteur, Drehbuch, Archivmaterial

Vorhandene Filme:
38 seit 1996
Geschlecht:
weiblich
Geburtstag:
1971-08-13 (46 Jahre)
Geburtsort:
Düsseldorf, Deutschland
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

Es wurden noch keine alternativen Namen festgelegt
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
unknown
Person zuletzt bearbeitet von:

Heike Makatsch ist eine Deutsche Schauspielerin und Moderatorin, die auch in englischsprachigen Produktionen Rollen übernimmt. Sie gilt als eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen ihrer Generation.

Leben und Werk

Karriere

Heike Makatsch ist am 13. August 1973 geboren. Sie ist die Tochter des ehemaligen deutschen Eishockey-Nationaltorwarts Rainer Makatsch. Nach dem Abitur studierte sie bis 1994 vier Semester Politik und Soziologie an der Universität Düsseldorf, brach das Studium dann aber vor ihrem Abschluss ab.

Bekannt wurde sie zunächst als Moderatorin des Musiksender VIVA, wo sie ab 1993 unter anderem die Sendungen Interaktiv und Heikes Hausbesuche moderierte. Anschließend arbeitet Heike Makatsch als Moderatorin noch für Bravo TV bei RTL II.

Der Durchbruch als Schauspielerin gelang Heike Makatsch 1996 in Männerpension von Detlev Buck. Für ihre Leistung bekam sie den Bayerischen Filmpreis als beste Nachwuchsdarstellerin. Vor allem ihre Interpretattion des Hits Stand by your Man von Tammy Wynettes ist unabhängig von dem Film berühmt geworden.

Heike Makatsch konnte ihr Gesangstalent 2009 erneut unter Beweis stellen, als sie in Hilde unter der Regie von Kai Wessel Hildegard Knef spielte. Der Film wurde auf der Berlinale 2009 präsentiert und anschließend erfolgreich im Kino verliehen.

Privatleben

Heike Makatsch lebte längere Zeit in London und war für einige Jahre mit James Bond Darsteller Daniel Craig liiert. Heute lebt Heike Makatsch mit dem Musiker Max Schröder (der Band Tomte) in Berlin. Die beiden bekamen 2007 eine Tochter.

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile