Stephen Tobolowsky

Akteur, Stimme, Drehbuch

40 Filme seit 1984

Akteur

2011 - Küssen verboten! - Honeymoon mit Hindernissen (Klempner)
2010 - Hard Breakers (n/a)
2008 - Beethovens großer Durchbruch (Sal)
- Heroes > Staffel 3 > Der Schmetterlingseffekt (Bob Bishop)
2007 - Heroes > Staffel 2 (Bob)
2006 - Zum Ausziehen verführt (Bud)
2005 - Miss Undercover 2 (Tom Abernathy)
- Stephen Tobolowsky's Birthday Party (er selbst)
2004 - Die Ex-Freundinnen meines Freundes (Carl)
- Garfield – Der Film (Happy Chapman)
2001 - Tod aus dem All (Ed Turner)
- Random - Nichts ist wie es scheint (Tom)
2000 - Ruhet sanft! (Dewey Wise)
- Memento (Sammy)
- Alien Attack - The Final Invasion (B.J. McQueen)
1999 - Insider (Eric Kluster)
- Rileys letzte Schlacht (Capt. Gaine)
1998 - Der tapfere kleine Toaster fliegt zum Mars (Calculator)
- Black Dog (Agent McClaren)
1997 - Mr. Magoo (Agent Chuck Stupak)
1996 - Glimmer Man (Christopher Maynard)
- Sex Radio (Rick Harris)
- Sex Radio (Rick Harris)
1995 - Murder in the First - Lebenslang Alcatraz (Mr. Henkin)
1994 - Romeo Is Bleeding (District Attorney)
- Daddy Cool - Mein Vater, der Held (Mike)
1993 - Calendar Girl (Antonio Gallo)
- Und täglich grüßt das Murmeltier (Ned Ryerson)
1992 - Hero - Ein ganz normaler Held (Wallace)
- Straßenkinder (Charles)
- Weiblich, ledig, jung sucht (Mitch Myerson)
- Asphalt-Propheten (Ranger Bob)
- Basic Instinct (Dr. Lamott)
- Jagd auf einen Unsichtbaren (Warren Singleton)
1991 - Wedlock - Flucht aus der Hölle (Warden Holliday)
- Thelma & Louise (Max)
1990 - Ein Vogel auf dem Drahtseil (Joe Weyburn)
1989 - Great Balls of Fire (Jud Phillips)
1988 - Mississippi Burning – Die Wurzel des Hasses (Clayton Townley)
1984 - Das Philadelphia Experiment (Barney)
3 Filme seit 2005

Stimme

2014 - Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman (Principal Purdy)
2010 - Buried - Lebendig begraben (Alan Davenport)
2005 - Robots (Bigmouth Executive / Forge (voice))
1 Film seit 1986

Drehbuch

1986 - True Stories
Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile