Halle Berry

Akteur, Stimme

Vorhandene Filme:
39 seit 1991
Geschlecht:
weiblich
Geburtstag:
1966-08-14 (51 Jahre)
Geburtsort:
Cleveland, Ohio, USA
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

  • Sort
    Halle Maria Berry
alle Filme zeigen

Zukünftige Filme

alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
unknown
Person zuletzt bearbeitet von:

Halle Berry ist die erste afro-amerikanische Schauspielerin, die mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Geboren am 14. August 1966 in Cleveland, Ohio, begann sie in den 80er Jahren zunächst mit einer Modelkarriere, bevor sie ab 1989 in der (kurzlebigen) TV-Comedyserie Living Dolls mitspielte. Heute gehört sie zu den bestbezahltesten Schauspielerinnen in Hollywood.

Halle Berry ist die erste afro-amerikanische Schauspielerin, die mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Geboren am 14. August 1966 in Cleveland, Ohio, begann sie in den 80er Jahren zunächst mit einer Modelkarriere, bevor sie ab 1989 in der (kurzlebigen) TV-Comedyserie Living Dolls mitspielte.

Ihren ersten kleinen Durchbruch hatte Halle Berry in Spike Lees Film Jungle Fever, in dem sie die drogenabhängige Vivian spielte. Nach Rollen in Boomerang (1992, neben Eddie Murphy), Flintstones – Die Familie Feuerstein (1994) und X-Men (2000) erspielte sich Halle Berry mit dem Film Monster’s Ball von Marc Forster einen Oscar und damit ihren endgültigen Durchbruch. Ein Jahr später trat sie als Bond-Girl Giacinta ‘Jinx’ Johnson in Stirb an einem anderen Tag auf. Für ihre Darstellung der Catwoman im gleichnamigen Film erntete Halle Berry 2004 allerdings nur die Goldene Himbeere, die sie aber immerhin persönlich entgegen nahm. Halle Berry gehört heute zu den bestbezahltesten Schauspielerinnen in Hollywood. 2008 wurde sie vom Esquire Magazine zur „Sexiest Woman Alive“ gewählt.

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile