18991957
 

Humphrey Bogart

Akteur, Archivmaterial, Drehbuch

Vorhandene Filme:
41 seit 1934
Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
1899-12-25
Geburtsort:
New York City, USA
Todestag:
1957-01-14 (57 Jahre)
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

  • Sort
    Humphrey DeForest Bogart
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
unknown
Person zuletzt bearbeitet von:

US-amerikanischer Filmschauspieler und Ikone der Filmgeschichte.

Humphrey Bogart gehört zu den größten Leinwandikonen des 20. Jahrhunderts. Das amerikanische Kino der 40er und 50er Jahre wäre ohne ihn kaum vorstellbar.

Geboren am 25. Dezember 1899 in New York City, begann Humphrey Bogart Anfang der Zwanziger Jahre als Theaterschauspieler am Broadway. 1935 hatte er mit Der versteinerte Wald seinen Durchburch als Filmschauspieler und wurde im Folgenden zunächst vor allem als Gangster besetzt.

1941 spielte sich Humphrey Bogart mit den Filmen Entscheidung in der Sierra und Die Spur des Falken endgültig in die erste Liga und begann fortan zahlreichen Klassikern seinen unverkennbaren Stempel aufzudrücken: als harter Zyniker, der aber doch einem hohen Ehrenkodex folgt. Einer seiner legendärsten Filme folgte bereits im Jahr darauf mit Casablanca, für den Humphrey Bogart seine erste Oscarnominierung erhielt. Weitere Klassiker sind Tote schlafen fest (1946), Der Schatz der Sierra Madre (1948), Gangster in Key Largo (1948) und African Queen (1951). In der Hemingway Verfilmung Haben und Nichthaben (1944), spielte Humphrey Bogart an der Seite von Lauren Bacall, die er wenig später heiratete. Die beiden standen in drei weiteren Filmen gemeinsam vor der Kamera und waren bis zu Humphrey Bogarts frühem Tod am 14. Januar 1957 ein Paar. (TM)

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit