Vorhandene Filme:
40 seit 1995
Geschlecht:
weiblich
Geburtstag:
1966-09-02 (51 Jahre)
Geburtsort:
Coatzacoalcos, Veracruz, Mexico
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

  • Sort
    Salma Hayek Jiménez
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
unknown
Person zuletzt bearbeitet von:

Salma Hayek ist eine mexikanische Schauspielerin, Produzentin und Sängerin. Sie gilt als erfolgreichste mexikanische Darstellerin Hollywoods. Salma Hayeks bekanntesten Rollen sind die Hauptrolle in Frida und die Nebenrollen in Desperado oder From Dusk till Dawn.

Leben und Werk

Salma Hayek wurde 1966 in Coatzacoalcos, Mexiko, als Tochter einer spanischstämmigen Opernsängerin und eines libanesischstämmigen Raffinerie-Angestellten geboren. Sie genoss eine katholische Erziehung in einem Internat in Louisiana, brach die Schule allerdings mit 16 Jahren ab und lebte bei ihrer Tante in Houston, Texas, bis sie 17 Jahre alt war. Zurück in Mexico Ciudad studierte Salma Hayek Internationale Beziehungen, brach das Studium allerdings ab, um Schauspielerin zu werden.

Ende der 1980er Jahre erhielt Salma Hayek eine Rolle in der mexikanischen Telenovela Teresa. 1994 wurde sie für ihre Rolle in dem meist ausgezeichneten mexikanischen Film El callejón de los milagros geehrt. Schon 1991 war Salma Hayek nach Hollywood gezogen, wo sie den Regisseur Robert Rodriguez kennenlernte, der ihr 1995 eine Rolle neben Antonio Banderas in Desperado. gab, womit sie international bekannt wurde. Auch in From Dusk Till Dawn erhielt Salma Hayek eine für ihre Karriere wichtige Rolle. Die 1990er Jahre nutzte Salma Hayek vor allem in Blockbuster-Produktionen wie Wild Wild West mit Will Smith, Dogma oder Traffic. Erfolgreich war die romantische Komödie an der Seite von Matthew Perry Fools Rush In – Herz über Kopf (1997).

Ende der 1990er gründete Salma Hayek ihre eigene Produktionsfirma Ventanarosa, die 2002 auch den zentralen Film ihrer Karriere Frida koproduzierte, für den sie einen Oscar erhielt. Für Robert Rodriguez trat sie auch im dritten Teil der Mariachi-Trilogie in Irgendwann in Mexiko auf.

Nach dem Erfolg von Frida übernahm Salma Hayek vor allem in kleineren Produktionen Rollen. So spielte sie Rollen in Komödien wie After the Sunset (2004) oder Bandidas (2006), in Liebesdramen wie In den Staub geschrieben (2006) oder in Musikfilmen wie Across the Universe (2007).

Privatleben

Nach einer vierjährigen Liaison mit Edward Norton und einer einjährigen Beziehung mit Josh Lucas ist Salma Hayek mit dem französischen Unternehmer François-Henri Pinault verlobt, von dem sie 2007 ihr erstes Kind bekam. Ihr Wohnsitz ist in Los Angeles und Mexico. Salma Hayek spricht fließend spanisch, englisch, arabisch, portugiesisch und französisch. Hayek gilt als beste Freundin von Penélope Cruz.

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile