19061988
 

Rudolf Schündler

Akteur, Regisseur

Deutscher Schauspieler, Kabarettist und Regisseur, der viermal verheiratet war und in den 70er Jahren mit einigen "Paukerfilmen" und mit kleinen Auftritten in Pornofilmen seine Karriere fast beendet. In den 80er Jahren für Gastrollen in "Der Alte" und "Das Traumschiff" wiederentdeckt. Seine beste Rolle - als Archivar in "Das schreckliche Mädchen" - verstirbt er fast zwei Jahre vor der Premiere

Biografie

1926 gab er sein Schauspieldebüt in Beuthen am Stadttheater. 1937 rief ihn der Film nach Berlin. Von 1946 bis 1948 war er in München Leiter des Kabaretts ” Die Schaubude ”.

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile