Richy Müller

Akteur

Vorhandene Filme:
47 seit 1984
Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
1955-09-26 (61 Jahre)
Geburtsort:
Mannheim
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

Es wurden noch keine alternativen Namen festgelegt
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
unknown
Person zuletzt bearbeitet von:

Deutscher Schauspieler, der im Stuttgarter Tatort-Team den Ermittler Thorsten Lannert darstellt.

Leben und Werk

Richy Müller, gebürtiger Mannheimer, erlebte seinen Durchbruch als Schauspieler 1978 mit der Leonie Ossowski-Verfilmung “Die große Flatter”. Es folgten u. a. Reinhard Hauffs “Der Mann auf der Mauer” oder Roland Emmerichs “Das Arche Noah Prinzip”. Nach einer Reihe von Rollen als raubeiniger Macho spielte der ehemalige Leistungsturner in den 80ern vorwiegend Theater.

Wieder vor die Kamera zurückgekehrt, überzeugte er als Charakterdarsteller in einer Vielzahl von Rollen unterschiedlichster Genres, u. a. mit Hauptrollen in “Irren ist männlich” von Sherry Hormann, “Die innere Sicherheit” von Christian Petzold, “Farland” von Michael Klier, “Unsere Mutter ist halt anders” von Franziska Buch oder markanten Nebenrollen wie in Thomas Durchschlags Film “Allein” oder 2005 in zwei SWR-Koproduktionen: “Nicht alle waren Mörder” von Jo Baier und Chris Kraus’ vielfach ausgezeichnetem Kinofilm “Vier Minuten”.

Gregor Schnitzlers Gudrun Pausewang-Verfilmung “Die Wolke” mit Richy Müller in einer der Hauptrollen, ebenfalls 2005 gedreht, war 2006 in den Kinos zu sehen. 2006 stand der Schauspieler für “Noch ein Wort und ich heirate dich” (Regie Wilhelm Engelhard) vor der Kamera, 2007 für den Abenteuer-Zweiteiler “Die Schatzinsel” in der Regie von Hans-Jörg Thun. Gerade war er in einer der Hauptrollen von “Ein verlockendes Angebot” (Regie Tim Trageser) auf dem Bildschirm zu erleben.

Quellen

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile